Bundesnetzagentur hat die Auskunftsnummer 11830 verboten

Bundesnetzagentur hat die Auskunftsnummer 11830 verbotenViele Beschwerden über die Auskunftsnummer 11830 haben die Bundesnetzagentur auf den Plan gerufen. die die Nummer 11830 zum Schutz der Verbraucher jetzt verboten hat. Anrufer seien über diese Auskunftsnummer häufig weitervermittelt worden seien, ohne dabei transparent über den Preis dafür informiert zu werden, teilte die Behörde heute mit.

Die Vorgaben für Warteschleifen seien ebenfalls verletzt worden. „Wir gehen konsequent gegen Unternehmen vor, die gegen die Vorgaben zur Preisklarheit und das Wettbewerbsrecht verstoßen“, unterstrich der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, zu diesem Anlass.

Der Betreiber der Nummer, die First Telekom, ist nun angehalten, die 11830 abzuschalten und darf auch kein Geld mehr von Kunden verlangen, denen durch die Rufnummer Kosten entstanden sind.

Über die 11830 konnten sich Anrufer Telefonnummern heraussuchen oder sich direkt weiterverbinden lassen. Die Bundesnetzagentur ist in dem Fall nach eigenen Angaben durch Beschwerden der geprellten Verbrauchern auf die Verstöße durch die First Telekom aufmerksam geworden.


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr