Bulgur mit Brokkoli

Endlich habe ich nach dem Urlaub wieder die Zeit gefunden, einen Abend ganz entspannt zu kochen. Es wurde denn auch der Sonntag, denn in der Woche ist es hier doch immer etwas hektisch.
Das Gericht ist leicht und gut für die Linie und man kann die Reste am nächsten Tag auch kalt als Salat essen.
Bulgur mit Brokkoli
Für 4 Personen
400g Brokkoli
1/2 Frühlingszwiebeln
1 Bund Petersilie
Mandelblättchen
1 Zitrone
300g griechischer Joghurt
4 EL Olivenöl
2 TL Honig (die Sorte ist jedem selbst überlassen, wir hatten Obstblütenhonig aus Südtirol)
Salz, Pfeffer
350 ml Gemüsebrühe
250g Bulgur (alternativ: Couscous, Quinoa, ...)
100g gewürfelte Zwiebeln
  • Brokkoli waschen und Röschen und Strunke seeehr fein würfeln (sonst wird es in der Pfanne nicht weich)
  • Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden
  • Petersilie waschen und fein hacken
  • Mandelblättchen in einer Pfanne rösten
  • Zitrone auspressen
  • Joghurt, 1 EL Olivenöl, Honig und Zitronensaft (nach Geschmack) verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken - kalt stellen
  • Gemüsebrühe aufkochen und anschließend über den Bulgur gießen und umrühren, mit etwas Salz würzen
  • abgedeckt 10 min quellen lassen
  • Zwiebeln und Frühlingszwiebeln mit 2 EL Olivenöl andünsten
  • Brokkoli zugeben und ca. 3-4 min mitbraten
  • Bulgur auflockern und unter den Brokkoli heben
  • mit Salz, Pfeffer und übrigem Zitronensaft abschmecken
  • die gehackte Petersilie untermischen
  • servieren und auf dem Teller mit den Mandelblättchen bestreuen und den Zitronenjoghurt dazu reichen
Am längsten hält man sich bei diesem Rezept mit der Gemüseschnippelei auf, aber dann geht alles ratzfatz.

wallpaper-1019588
Man wird ja noch träumen dürfen
wallpaper-1019588
400 Euro im Monat: Reisebilder als Stockfoto verkaufen
wallpaper-1019588
#15.09.2018
wallpaper-1019588
#06.01.18
wallpaper-1019588
Wie Du Deine Halsschmerzen einfach wegsprühst
wallpaper-1019588
Gratis: die besten Casino Apps für mobile Geräte
wallpaper-1019588
Personal Trainer: Vorteile, Kosten und Preise von Personal Training
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Ein Liebesbrief ans Kind