Buchmesse Frankfurt 2017 noch bis 15. Oktober

Seit dem heutigen 11. Oktober bis zum 15. Oktober 2017 (Sonntag) findet in Frankfurt a.M. wieder die Buchmesse statt, die längst eine Medienmesse geworden ist.

Die ersten drei Tage - Mittwoch bis Freitag - sind Fachbesuchern vorbehalten. "Die Buchmesse schafft Erfolge", schreiben die Veranstalter zu den Fachbesuchertagen: "Der Business Club bietet Ihnen Zugang zu relevanten Netzwerken – und Wissen, das Sie voranbringt. Auf den diversen Konferenzen der Fachmesse erhalten Sie aus erster Hand Einblicke in die neuesten Trends, erfahren von visionären Geschäftsmodellen und bekommen nutzenorientierte Marktanalysen."

Die Frankfurter Buchmesse ist mit über 7.300 Ausstellern aus mehr als 102 Ländern, rund 278.000 Besuchern, über 4.000 Veranstaltungen und rund 10.000 anwesenden akkreditierten Journalisten und Bloggern die größte Fachmesse für das internationale Publishing. Darüber hinaus ist sie ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus der Filmwirtschaft und der Gamesbranche. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. 2017 ist es Frankreich. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an rund 20 internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Mit der Gründung des Frankfurt Book Fair Business Clubs bietet die Frankfurter Buchmesse Unternehmern, Verlegern, Gründern, Vordenkern, Experten und Visionären ideale Voraussetzungen für ihr Geschäft. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.


PBW0WYPBNHR04FRSOGW3_thmb_1878
Da wir schon Freitag haben (13.10.), gebe ich einige Hinweise auf Veranstaltungen des Freitag und vom Wochenende.

Freitag: Buchmesse-Direktor Juergen Boos spricht beim "Weltempfang Satellit" mit Thomas Wagner und Gerald Hensel über das Phänomen der Neuen Rechten. In der Gourmet Gallery stehen beim Foodblog-Talk die zwei Leidenschaften von Foodbloggern – Food und Blogs – im Vordergrund. Im THE ARTS+ Areal kann man dabei sein, wenn beim Projekt "manifest" ein Roboter Thesen generiert und diese in drei verschiedene Sprachen niederschreibt. Am Freitagabend laden das BOOKFEST BISTRO, in dem Stefanie Sargnagel zu Gast sein wird, und die BOOKFEST LOUNGE dazu ein, den Messetag ausklingen zu lassen. 

Und, etwas ausführlicher, am Wochenende:

Samstag und Sonntag ganztägig
Bühne LitCam Kulturstadion, Halle 3.1 B 33
Fußball-Kulturfest
Auf der Bühne des Kulturstadions wird durchgehend Programm geboten: Veranstaltungen zu Fußballbüchern, zur sozialen Verantwortung des Sports, zur Fußballgeschichte und vielem mehr. U.a. mit Huub Stevens, Hans Meyer, Jimmy Hartwig und der französischen und deutschen Fußball-Autoren-Nationalmannschaft.
9.00 – 10.00 Uhr
Gourmet Gallery, Halle 3.1
Netzwerken für Foodies und die Presse
Business-Frühstück
Jeden Morgen trifft sich die Food-Community um 9.00 Uhr zum Business-Frühstück in der Showküche der Gourmet Gallery. Bei Kaffee und Buffet kommen Verlage, Autoren und Journalisten ins Gespräch. Das stärkt nicht nur Ihr Netzwerk, sondern versorgt Sie auch mit reichlich Energie für den Tag. Genießen Sie dabei auch die stylische Küchenerlebniswelt von Next 125.
Ab 9.30 Uhr
Halle 4.2 N 75
Programm für Studierende auf dem Pop-up Campus
Am Wochenende wandelt sich die Buchmesse zum Campus. Eröffnet wird der „Pop-up Campus“ am Samstag mit einem Kick-off Frühstück für alle im ILC-Café. Anschließend finden die „Sofatalks“ statt. Hier präsentieren am Wochenende Experten wie Jens Mönig (SAP), Armin Himmelrath (SPIEGEL Online), Oliver Rohrbeck (Die Drei ???), der Deutsche Bibliotheksverband, Jugend Hackt und der Chaos Computer Club Themen wie Fake News, Coding oder Adaptives Lernen.
10.00 – 11.00 Uhr
Congress Center Messe Frankfurt, Ebene C3, Raum Illusion 3
Pressegespräch mit Margaret Atwood, der Trägerin des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2017
Nur für Pressevertreter, um Anmeldung wird gebeten unter [email protected]
12.00 Uhr
Brigitte LIVE mit Paula Hawkins
Agora, Lesezelt Den Auftakt der dreiteiligen Gesprächsreihe macht am Samstag die britische Schriftstellerin Paula Hawkins mit Into the Water. Alle Besucher der Messe haben freien Zutritt zu den Live-Talks mit Gastgeberin und BRIGITTE-Chefredakteurin Brigitte Huber. www.brigitte.de/LIVE
14.00 – 15.00 Uhr
Forum Börsenverein, Halle 3.1. H 85
Deutscher Buchpreis 2017 – Gespräch und Lesung
Der Preisträger oder die Preisträgerin des Deutschen Buchpreises 2017 und der Verleger oder die Verlegerin des ausgezeichneten Romans im Gespräch mit der Börsenblatt-Redaktion. Mit Lesung.
Moderatoren: Dr. Stefan Hauck (MVB), Dr. Michael Roesler-Graichen (MVB)
Hashtag: #dbp17
www.deutscher-buchpreis.de

Dieser Pressetext ist formuliert, bevor der Buchpreisträger bekannt war. Den Deutschen Buchpreis bekam in diesem Jahr Robert Menasse für den Roman "Die Hauptstadt". 
17.30 Uhr
Agora, Open Stage
Brigitte LIVE mit Peter Wohlleben

Bestsellerautor und Förster Peter Wohlleben im Gespräch mit Brigitte Huber und Kulturredakteurin Meike Schnitzler. www.brigitte.de/LIVE
ab 18.00 Uhr
BOOKFEST NIGHT im gesamten Frankfurter Bahnhofsviertel In diesem Jahr weitet die Frankfurter Buchmesse (11.-15. Oktober 2017) ihre Aktivitäten rund um das Messegelände aus .Am Samstag, den 14. Oktober, erreicht das BOOKFEST schließlich seinen Höhepunkt: Gemeinsam mit der Initiative der Gastronomen Frankfurt e.V. öffnen die Bars und Restaurants des Bahnhofsviertels in der BOOKFEST NIGHT ihre Türen für die Literatur.
www.bookfest.de
Zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/170828990140697/
19.00 Uhr
Congress Center Messe Frankfurt, Ebene C2, Saal Harmonie
Dan Brown live
Der US-amerikanische Bestsellerautor Dan Brown live auf der Frankfurter Buchmesse. Der Thrillerautor wird sein neues Buch Origin vorstellen.
Tickets erhältlich unter https://danbrown-buchmesse.reservix.de
und in den Hugendubel Buchhandlungen im Rhein-Main-Gebiet.
Limitiertes Pressekontingent. Anmeldung für Pressevertreter: [email protected]
Und am Sonntag, 15. Oktober:

 
 

   
 

Samstag und Sonntag ganztägig
Bühne LitCam Kulturstadion, Halle 3.1 B 33
Fußball-Kulturfest
Auf der Bühne des Kulturstadions wird durchgehend Programm geboten: Veranstaltungen zu Fußballbüchern, zur sozialen Verantwortung des Sports, zur Fußballgeschichte und vielem mehr. U.a. mit Huub Stevens, Hans Meyer, Jimmy Hartwig und der französischen und deutschen Fußball-Autoren-Nationalmannschaft.
9.00 – 10.00 Uhr
Gourmet Gallery, Halle 3.1
Netzwerken für Foodies und die Presse
Business-Frühstück
Jeden Morgen trifft sich die Food-Community um 9.00 Uhr zum Business-Frühstück in der Showküche der Gourmet Gallery. Bei Kaffee und Buffet kommen Verlage, Autoren und Journalisten ins Gespräch. Das stärkt nicht nur Ihr Netzwerk, sondern versorgt Sie auch mit reichlich Energie für den Tag. Genießen Sie dabei auch die stylische Küchenerlebniswelt von Next 125.
10.00 – 11.00 Uhr:
Self-Publishing Area, Halle 3.0 K 8
„Romance“ Genre-Talk
Mit: Bestseller-Autorin Emily Bold, Tina Dieck, Katrin Graßmann (LoveLetter Convention)
11.30 Uhr
Open Stage, Agora
Brigitte LIVE mit Zsuzsa Bánk
Am Sonntag begrüßt BRIGITTE die Autorin Zsuzsa Bánk.
Mehr Informationen unter www.brigitte.de/LIVE
Ab 13.30
Saal Harmonie, Congress Center
Deutsche Cosplaymeisterschaft (DCM)
Die Deutsche Cosplaymeisterschaft (DCM) findet in diesem Jahr zum 11. Mal statt. Dabei werden die besten Cosplayer, die sich in sechs Vorentscheiden für das Finale qualifiziert haben im Rahmen der Frankfurter Buchmesse ihre Meister küren. Der Live-Stream des Finales ist unter www.picarto.tv/cosplaydcm zu erreichen.
15.30 – 16.30 Uhr
Forum, Ebene 1
GastRollenübergabe: Feierliche Übergabe Ehrengast Frankreich 2017 – Ehrengast Georgien 2018 / Performance Katie Melua
Mit: Juergen Boos (Direktor der Frankfurter Buchmesse), Mikheil Giorgadze (Minister für Kultur und Denkmalschutz der Republik Georgien), Medea Metreveli (Direktorin des Georgian National Book Centre), Nino Haratischwili (Autorin) und Ketevan („Katie“) Melua (georgisch-britische Sängerin, Songschreiberin und Musikerin)
Akkreditierungswünsche bitte an: [email protected]

Bild: Peter Hirth / Frankfurter Buchmesse

Text: Zusammenstellung aus Pressemiteilungen

Buchmesse Frankfurt 2017 noch Oktober

wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Gluckwunsche 70 geburtstag oma
wallpaper-1019588
Besser schlafen – 17 belegte Tipps
wallpaper-1019588
Wunsche zum 40 jubilaum
wallpaper-1019588
Valentinstag film stream kinox