Bücher für den Weltuntergang

buch008 Bücher für den Weltuntergang

In der Bloggeraktion Weltuntergang 2012 stellt Glamourgirl in dieser Woche folgende Frage:

Wenn die Welt am 21.12.2012 untergehen würde, welche literarischen Werke (Bücher, Gedichte, Theaterstücke oder was auch immer Euch da einfällt) sollten dann Deiner Meinung nach unbedingt für die Nachwelt erhalten werden und wieso?

Eigentlich ist diese Frage schon ein bisschen paradox, wenn nicht gar unlogisch. 
Denn wenn die Welt tatsächlich untergehen sollte, für welche Nachwelt würde dann irgendwelche Literatur erhalten werden?

Aber falls die Welt am 21.12.2012 wirklich unterginge, könnte es ja durchaus sein, dass ein oder mehrere Menschen sich auf ein intergalaktisches Raumschiff retten, um dort als blinde Passagiere durch das Weltall zu streifen.

In diesem Fall wäre es natürlich praktisch, wenn den Überlebenden das Standardwerk jedes interstellaren Touristen zur Verfügung stünde, nämlich:

Per Anhalter durch die Galaxis

Vielleicht gäbe es den einen oder anderen Forscher, der aus einer fremden Galaxis kommend in den Überresten unserer Welt herumstochert. 
Für den wäre natürlich die

Chronik der Menschheit (irgendeine Ausgabe, die es in der Vorweihnachtszeit bei Aldi oder Weltbild gibt)

äußerst interessant.
Weiterhin könnte ihn vielleicht

Das Universum in einer Nussschale von Stephen Hawking

interessieren und wahrscheinlich lacht er über dessen Theorien, die in seinen Augen völlig abstrus und irreal sind.

Und bei dieser Gelegenheit könnte er noch den großen Sammelband von

Asterix, der Gallier

ausgraben. 
Bei dieser Lektüre wird er dann feststellen, dass die fremden Bioformen, die einmal diesen nun in Trümmern liegenden Planeten bevölkert haben, gerne gelacht, gefeiert und gerauft haben.


wallpaper-1019588
Beste Gaming Tische unter 100 Euro
wallpaper-1019588
Digitaler Führerschein in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Schreibtischstühle ohne Räder
wallpaper-1019588
Teaser #TrailTypen – The Speed Project DIY