Buchbesprechung: Leonardo da Vinci für Kinder von 6 bis 12

Buchbesprechung: Leonardo da Vinci für Kinder von 6 bis 12
Rudolf Herfurtner
Leonardo da Vinci für Kinder
plus CD-ROM mit interaktiven Spielen  
und Infos
Wien 2010, 30 Seiten, Hardcover, 1 CD-ROM
19,95 €, Carl Ueberreuther Verlag

Leonardo da Vinci, der als unehelicher Sohn einer Magd und eines Notars am 15. April 1452 geboren wurde, durfte wegen seiner Herkunft zur damaligen Zeit keine höhere Schule besuchen. Was für ein Glück, werden viele sagen, denn so ging er mit 13 Jahren zu einem Künstler, Antonio del Verrocchio, in die Lehre, was damals eine normale handwerkliche Einrichtung, aber eben mit hohem künstlerischem Anspruch war.
11 Jahre später malt Leonardo aus Vinci, so hieß seine Geburtsstadt, den Engel in Verrochios Taufe Christi. Danach bekommt er immer mehr Aufträge, malt sein erstes Porträt, zieht nach Mailand und arbeitet für den Fürsten Ludovico Sforza als Ingenieur, Bildhauer und Maler. Leonardo wird als Sänger, Lautenspieler, Theaterkulissenbauer, Kulturmanager und vieles mehr beschäftigt. Er entwirft für seinen Herrn auch allerlei Kriegsgerät, Kampfwagen usw. Aus dieser Zeit stammt Die Dame mit dem Hermelin. 1490 heuert er auch den zehnjährigen Gian Giacomo Caprotti als Laufburschen an, der ihn sehr lange begleiten wird. Leonardo nennt ihn liebevoll Salai, der kleine Teufel. Gian blieb nur, weil er hoffte, dass bald die Fluggeräte Leonardos flugfähig wären und er dies miterleben dürfte. So zieht sich dieser Wunsch auch durch das Buch, in Form von Kolumnenzeichnungen. 1499 müssen die beiden aus Mailand fliehen, da der Krieg immer näher rückt. Sie landen in Florenz, wo sich die nächsten 5 Jahre ein künstlerisches Duell mit dem 25-jährigen Michelangelo Buanorroti entwickelt. Er gipfelt in einem Auftragswettbewerb, in dem beide um ein Deckengemälde, die Anghiarischlacht kämpfen. Leonardo scheiterte jedoch nach Beauftragung, da die Farben verliefen. Das Projekt wurde dann zum Leidwesen Michelangelos nicht weiterverfolgt. In Florenz entstand auch die heute weltberühmte, im Louvre zu bestaunende Mona Lisa, die Felsgrottenmadonna und anatomische Studien. Über Rom ging es weiter nach Frankreich, an den Hof des französischen Königs Franz I. in Clos Lucé bei Amboise, wo er tatkräftig von Salai unterstützt bis zu seinem Tod am 2. Mai 1519 lebte. Die Leser(-innen) können bei jeder Station auf CD-Rom nachschauen und Bilder und Daten betrachten, Spiele entdecken und Fragen beantworten. Ein nettes Geschenk für interessierte Kinder, etwa 6 bis 12 Jahre.



wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Frühlings- & Oster-Neuheiten vom Carlsen Verlag
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Ein schmaler Grat
wallpaper-1019588
Kostenlos lustige geburtstagswunsche
wallpaper-1019588
Valentinstag spruche ironie
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 18 geburtstag tante
wallpaper-1019588
Gratis geburtstagskarten zum versenden