Buch oder Film zuerst: Geschmäcker sind unterschiedlich

Buch oder Film zuerst: Geschmäcker sind unterschiedlich

Voraussichtliche Lesezeit: 5 Minuten.

Bei vielen Literaturverfilmungen frage ich mich nachdem ich das Buch bereits gelesen habe, ob sich die Verfilmung für mich als Leseratte überhaupt noch lohnt. Denn de facto ist es so, dass ein Film zwangsläufig immer von seiner Buchvorlage abweicht. Habe ich also das Buch gelesen, dann habe ich eine konkrete Vorstellung davon im Kopf, wie ich mir bestimmte Figuren vorstelle. Aber nicht nur das! Es ist so, dass ich auch eine bestimmte Emotion damit verbinde und bestimmte Elemente aus den Büchern im Film einfach nicht vorkommen.

Buch oder Film zuerst: Geschmäcker sind unterschiedlich lesen auf vielleserin.de!


wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (16.07. - 22.07.2018)
wallpaper-1019588
Frontalzusammenstoß auf der Straße von Campos nach Colònia de Sant Jordi
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Babymetal kommt nach Europa
wallpaper-1019588
Fehmarn – 3 Tipps mit Hund, aber ohne Hundestrand
wallpaper-1019588
Playboy-Party im Animabeach
wallpaper-1019588
Tenchi Muyo! Ryo Ohki: OVA-Reihe erhält fünfte Staffel