Buch oder Film zuerst: Geschmäcker sind unterschiedlich

Buch oder Film zuerst: Geschmäcker sind unterschiedlich

Voraussichtliche Lesezeit: 5 Minuten.

Bei vielen Literaturverfilmungen frage ich mich nachdem ich das Buch bereits gelesen habe, ob sich die Verfilmung für mich als Leseratte überhaupt noch lohnt. Denn de facto ist es so, dass ein Film zwangsläufig immer von seiner Buchvorlage abweicht. Habe ich also das Buch gelesen, dann habe ich eine konkrete Vorstellung davon im Kopf, wie ich mir bestimmte Figuren vorstelle. Aber nicht nur das! Es ist so, dass ich auch eine bestimmte Emotion damit verbinde und bestimmte Elemente aus den Büchern im Film einfach nicht vorkommen.

Buch oder Film zuerst: Geschmäcker sind unterschiedlich lesen auf vielleserin.de!


wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED