Browser korrigieren Fehler

Gestern hatte ich bei der Entwicklung meiner neuen Website mit einem Fehler zu kämpfen. Nun ja, dass ist ja eigentlich nichts besonderes. Bei jeder Entwicklung hat man mit irgendwelchen Fehlern zu kämpfen, nur kann ich froh sein diesen entdeckt zu haben.
Das Layout meiner neuen Website wurde im Opera falsch dargestellt. Nur im Internet Explorer und Firefox sah es so aus, wie ich es haben wollte. Da ich natürlich möchte, dass Euch, egal welchen Browser Ihr auch benutzt, die Eleganz und Schönheit meiner Website umhaut, und einfach weil ich es so will, habe ich mich natürlich daran gemacht den Fehler zu beheben. Ich vermutete den Fehler in der .css-Datei, also durchwühlte ich circa 200 Zeilen und schrieb sogar einiges um. Alles umsonst.
Irgendwann kam ich dann mal auf die Idee mit dem Firefox und der Tastenkombination Strg + U mir den Quelltext anzusehen. Da dieser Browser einzelne Elemente farblich hervorhebt, konnte ich den Fehler recht schnell finden. In einer Zeile fehlte ein einziges Zeichen und zwar die >. Ich ärgerte mich natürlich sehr über diesen kleinen Fehler und war froh diesen endlich nachvollziehen zu können. Eine Sache konnte ich allerdings nicht nachvollziehen. Dass die zwei der drei Browser meinen Fehler, den ich gemacht habe, von selbst korrigiert haben.
HTML und CSS wird von den Browsern interpretiert und nicht vom Server, wie PHP. Der Server nimmt bei solchen Angelegenheiten kein Blatt vor den Mund und nennt mir jeden Fehler und sei er noch so klein. Auch wenn das an machen Tagen sehr nervig ist und man sich fragt wieso er das Semikolon nicht einfach selbst setzt, kann man dankbar dafür sein.
Da leider nicht jeder Browser den HTML-Code gleich interpretiert, gibt es da ja immer wieder Schwierigkeiten. Aber das ein Browser nicht mal so ehrlich sein kann und mir ein Layout anzeigt, welches durch mein eigene Schuld falsch ist verstehe ich nicht. Der Opera hat das ja in diesem Fall gemacht. Der Internet Exolorer und Firefox leider nicht. Ich weiß auch nicht warum sich ein Browser die Mühe machen sollte und fremde Fehler korrigiert. Das Hilft weder dem Entwickler, noch den Leuten welche eine Internetseite auf Kompatibilität prüfen.
Wie dem auch sein. Ich habe ihn ja zum Glück gefunden und erfolgreich behoben. Das hat mir aber mal wieder gezeigt, dass man eine Website in allen gängigen Browsern testen sollte.



wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt