Brokkoli an BelugaLinsen mit „Specksößchen“

Das ist eine nagel-nagel-neue „Erfinderung“… und „Grön & Schwat“ hat uns beiden gut geschmeckt.

*

so gehts:

  • zuerst die Beluga Linsen aufstellen, sie brauchen ca 35-40 Min

den Brokkoli putzen und im Dampf garen, (alles verwenden auch die Stiele _schälen!_ und Blätter wenn gut)

Brokkoli an BelugaLinsen mit „Specksößchen“

in der großen Pfanne:

2 große Zwiebeln  (gewürfelt) und Knobi nach Geschmack in Kokosöl leicht anbraten

3 Teel. weißes Mandelmus,  Salz & Pfeffer

mit dem Kochwasser vom Brokkoli angießen

1 Handvoll Hefeflocken, gut verrühren, aufkochen lassen – leise weiter köcheln… (die Soße dickt dann etwas ein)

in der kleinen Pfanne:

RäucherTofu (gewürfelt) kross anbraten  (der wird später zur Soße gegeben)

Brokkoli an BelugaLinsen mit „Specksößchen“

Eine ganz neue Kombination, aber wirklich lecker.  🙂

Brokkoli BelugaLinsen „Specksößchen“

*


wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
Prähistorische Übersetzungslücken
wallpaper-1019588
Neues aus der Zentralredaktion
wallpaper-1019588
Elegantes Ding
wallpaper-1019588
Star Wars: The Rise Of Skywalker (Final Trailer)
wallpaper-1019588
Solo Travel: So lernst du es mit den Ausnahmesituationen umzugehen!