"Broken Fairytale - Dallas" von Lizzy Jacobs


Dallas Cooper ist sich absolut sicher, dass sie gegen die Liebe immun ist - bis sie Carter Johnson begegnet. Der sexy Baseballcoach ist zunächst so gar nicht ihr Typ und zwischen den beiden fliegen bei jeder ihrer Begegnungen die Fetzen. Doch leider bringt Carter darüber hinaus Dallas‘ Herz eindeutig zu oft zum Stolpern, als dass sie das länger als bloße Laune abtun kann.
Dass er dazu noch fantastisch küssen kann, ärgert die junge Journalistin ebenso wie der Umstand, dass sein dominantes, selbstbewusstes Auftreten merkwürdige Dinge mit ihr anstellt und ihren Bauch zum Kribbeln bringt.
Nach einer folgenschweren Nacht muss Dallas sich schließlich die Frage stellen, was sie vom Leben wirklich will. Gibt es sogar für einen überzeugten Single wie sie vielleicht doch den einen Märchenprinzen, der ihr Herz erobern kann?

 *********************************************TRANSPARENZ (ANZEIGE)Der Beitrag ist in Kooperation mit dem Written Dreams Verlag entstanden.  Hierbei handelt es sich um ein Rezensionsexemplar.  Eine Entgeldleistung habe ich nicht erhalten.********************************************


Meine Meinung  

JA JA JA --- Endlich mal wieder eins dieser Bücher die mich einfach nur glücklich machen und zum lachen bringen. Und was habe ich gelacht, aus tiefstem Herzen und mit ganz viel Tränchen vor lauter Glück. 

Dallas ist witzig, rotzefrech und ein weiblicher Charakter den man einfach lieben muss. Sie ist überzeugter Single und hat mit Männern nicht viel am Hut. Vor allem einer bringt sie immer wieder auf die Palme und schafft es, sie aus ihrem selbstauferlegten "Ich brauche keinen Mann" Schneckenhaus heraus zu locken - Carter. 

Ebenso witzig und spritzig wie Dallas, versucht er alles um sie aus der Reserve zu locken. Er ist cool ohne dabei überheblich oder aufdringlich zu sein. Er zeigt Dallas nur zu gerne was sie verpasst und eckt so natürlich immer und immer wieder bei ihr an - doch eigentlich ist das ja genau das Mittel zum Zweck oder? 

Dallas und Carter - zwei wie Feuer und Wasser und dennoch passen sie gerade deswegen perfekt zusammen. Sie sind einfach nur ein buchiges Traumpaar und schaffen es gekonnt ihre Leser in den Bann zu ziehen. Ihre Geschichte unterhält, macht glücklich und ist einfach genau das, was ich an lauen Sommerabenden lesen möchte. Einfach und dennoch mit den richtigen Brise an Wortwitz, Romantik und dem Händchen für eine fesselnde Geschichte. 

Ich habe in meiner letzten Rezension zu Broken Fairytale gesagt:  "

Ich möchte in solch romantischen Büchern keinen hochtrabenden literarischen Text, ich möchte Gefühle, Emotionen und Leidenschaft und das bitte in einer flüssigen und einfachen Sprache, damit ich durch das Buch hindurchsausen und mich dabei wie im Kino fühlen kann." 
Und genau das kann ich auch jetzt wieder sagen, ich möchte genau das haben in einem Buch - Romantik, Gefühle und Emotionen ohne dass mir ein möchtegern literarischer Text vorgesetzt wird. Ich möchte leicht schmalziges Kopfkino um abschalten zu können und genau DAS bietet die liebe Lizzy Jacobs. Danke für diese tolle Reihe. Sie ist grandios.

wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Holzknecht-Hütte
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Flughafen in Hannover (EDDV, HAJ) gesperrt wegen Auto auf dem Vorfeld!
wallpaper-1019588
#runningtotheroots Auf Familiensuche in Weißrussland
wallpaper-1019588
bülow: Bleibt alles anders
wallpaper-1019588
Fun-Key Dance & Theatre in Hannover bietet Schnupperkurse im September 2019
wallpaper-1019588
Videopremiere: Alicia Keys – Show Me Love feat. Miguel • #AliciaKeys #ShowMeLove #Miguel