Britney Spears: Neues Album kommt im März/ Statement zu Gerüchten

Singer Britney Spears leaves the boys behind and bares the dreary rain to go shopping and do a quick outfit change with her favorite bodyguard in Santa Monica, Ca on October 6, 2010. Fame Pictures, Inc
Mitte dieser Woche wurde eine Story vom US-Klatschblatt "Star" bekannt, in der (unter der Berufung auf angebliche E-Mails, Telefonatmitschnitte und dem Jason Alexander) behauptet wird, dass Britney Spears von ihrem aktuellen Freund Jason Trawick misshandelt wird.
Nachdem ein Sprecher sowie ein Manager der 29-jährigen Sängerin bereits mehrfach die Anschuldigungen zurückgewiesen haben hat sich Spears nun via Twitter persönlich zu Wort gemeldet.
PS - Star Magazin, Radar Online, Jason Alexander und der Rest von euch Lügnern, ich könnt meinen kleinen, weißen Süd-Lousianna-Hintern küssen!

Gut gekontert, Britney *lol*! Des Weiteren kündigt Britney an, dass im März nächsten Jahres ihr neues Album erscheinen wird!
Ich möchte mich bei euch allen für die wundervollen Geburtstagsglückwünsche bedanken. Meine Fans bedeuten die Welt für mich und all eure Wünsche nach dem Aufwachen zu lesen lässt mich lächeln. Deshalb möchte ich euch nun etwas bekannt geben, was euch genauso lächeln lassen wird.
Ich bin fast fertig mit meinem neuen Album und es wird im März erscheinen. Ich bin so verliebt in das Album!
Ok, und nun bin ich unterwegs und mache ich ein romantisches Wochenende mit Jason.

 Twitter jetzt diesen Beitrag! Bookmark and Share

wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
Architekturführer Frankfurt 1970-1979
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Freitag, die neue Festplatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende
wallpaper-1019588
Sie kommen wieder, kauft schon mal Teddybären…
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?