British Sea Power: Aufgetaucht

British Sea Power: AufgetauchtZurück aus schweren Wassern, so zumindest könnte die Pointe lauten: Die Indie-Urgesteine British Sea Power aus Brighton, haben nach ihrem orchestralen Großwerk "Sea Of Brass" und der Single "Heavenly Waters" ein neues Album angemeldet - "Let The Dancers Inherit The Party", so der Titel, wird über Crowdfundig finanziert und soll am 31. März erscheinen. Gerade ist die erste Single "Bad Bohemian" bei Steve Lamacq auf BBC Radio6 gelaufen, anbei der Stream zum Warmhören.

wallpaper-1019588
Ein Alphamann führt und ist nicht ständig in der Reaktion!
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
Gugelhupf-Party am Spielplatz in Mariazell
wallpaper-1019588
Unterm Feinripp brodelt es gewaltig
wallpaper-1019588
Kulturschaffende in Deutschland: Heil Merkel, wir folgen dir...
wallpaper-1019588
Review: Violet Evergarden Staffel 1 (Netflix)
wallpaper-1019588
Danke
wallpaper-1019588
Neue Details zum Film von Kabaneri of the Iron Fortress bekannt