Britische Medienaufsicht schaltet iranischen Satellitensender ab

Die bri­ti­sche Medienaufsichtsbehörde Ofcom hat den Sender Press TV abge­schal­tet, er wird nicht län­ger über den Satelliten Sky TV ver­brei­tet. Press TV ist ein eng­lisch­spra­chi­ger Fernsehnachrichtensender aus dem Iran, der von der staat­li­chen Rundfunkgesellschaft (Islamic Republic of Iran Broadcasting (IRIB) betrie­ben wird.

Begründung der Sanktion: “Ungerechte oder unfaire Behandlung von Personen oder Organisationen und Verletzung der Privatsphäre”. Außerdem werde der Sender vor allem vom Iran aus gelei­tet – und nicht aus London, wie es die Lizenz ver­lange.

http://de.euronews.net/2012/01/20/britische-medienaufsicht-schaltet-iranischen-satellitensender-ab/


wallpaper-1019588
Daniel Wünsche feiert sensationelles Comeback mit Sieg
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Ewiges Leben für Georg Jeger
wallpaper-1019588
#230 Bücherregal - Hafenmord(Kurzrezension)
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER ZEDTV GRATUITEMENT GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER JOURNAL ENNAHAR AUJOURDHUI