Augsburg: Schreibverbot vom Bischof

Neuer Ärger im Bistum Augsburg: Georg Alois Oblinger, der Stadtpfarrer von Ichenhausen, hat regelmäßig für die „Junge Freiheit“ geschrieben – eine rechtskonservative Wochenzeitung. Bischof Konrad Zdarsa ist entsetzt – und hat dem Pfarrer nun die Mitarbeit verboten.

„Aber alles Geschriebene wartet letzten Endes doch auf den Leser. Die Kirche kennt nicht nur das Lesen aus der Heiligen Schrift; sie hat überdies stets empfohlen, den eigenen Glauben durch gute Lektüre zu vertiefen.“ Fast scheint es, als ob Georg Alois Oblinger, der Stadtpfarrer von Ichenhausen im Kreis Günzburg, sich mit diesen Worten visionär von seinen getreuen Lesern verabschiedet hat. 

Es war seine letzte Kolumne in der rechtskonservativen Wochenzeitung Junge Freiheitim Dezember vergangenen Jahres. Ob es sich bei seinen Einlassungen tatsächlich um „gute Lektüre“ gehandelt hat, daran scheiden sich die Geister der Geistlichkeit. Der Augsburger Bischof Konrad Zdarsa hat dem Pfarrer nun jedenfalls die Mitarbeit bei der Zeitung offiziell verboten.

„Das ist eine Sache zwischen dem Bischof und Pfarrer Oblinger“, sagte Markus Kremser, Sprecher des Bistums. Weiter wolle man sich nicht äußern, außer: „Das publizistische Engagement des Pfarrers bei anderen Medien wie der katholischen WochenzeitungTagespost wird aber durchaus geschätzt“, so Kremser.

Die Junge Freiheit wird von Politikwissenschaftlern als „Leitmedium der sogenannten Neuen Rechten“ und „Scharnier zwischen Konservatismus und Rechtsextremismus“ beurteilt. Hier hatte sich der Ichenhauser Pfarrer seit fast zehn Jahren, meist im wöchentlichen Turnus, zu diversen Themen geäußert.

Seine Kolumnen mit gezeichnetem Konterfei trugen beispielsweise folgende Titel: „Was gewöhnliche Menschen von Prostituierten unterscheidet“, „Wenn die Kinder nicht mehr zur Kirche gehen“, „Benedikt und die Spalter“ oder „Glockengeläut statt Ruf des Muezzins“. In seinen Ansichten ging der Pfarrer, Jahrgang 1967, stets konform mit den Ansichten der Zeitung, die sich selbst als „unabhängiges, konservatives Medium“ verkauft.

 


wallpaper-1019588
Weiteres Promo Video zur finalen Staffel Fairy Tail veröffentlicht
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Aus dem Leben einer Unity-Entwicklerin – Interview mit Vanessa Lochmann von upjers
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Chilifest Neusorg 15.09.2019 - 10jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Sports Team: Einfach mal die Klappe halten
wallpaper-1019588
Pallas Athene: Virtuelle Welt, reale Ängste
wallpaper-1019588
Omni: Netzwerker