"Bring me Back" eine wirklich geniale Idee + Kommentargewinnspiel


Heute möchte ich euch vielmehr eine tolle Idee als einen Shop vorstellen.Denn für all diejenigen unter Euch, die oft ihren Schlüssel verlegen oder gar verlieren, für all diejenigen, die schon mal eine Geldbörse verloren haben oder diese gar geklaut worden ist, all die sollten jetzt aufmerksam weiterlesen.
Denn es gibt Bring Me Back, die Hilfe, für die oben beispielhaft benannten Fälle.
Um euch das Prinizip und die Idee zu erklären werde ich chronologisch vorgehen und gehe hier zunächst auf die Frage ein, was ist Bring Me Back überhaupt?  Bring Me Back ist eine Plattform die all eure Gegenstände verwaltet, welche ihr jemals mit einer im Shop erworbenen Bring Me Back ID Kennung versehenen habt. Solltet ihr also in Zukunft mal einen dieser Gegenstände, welche ihr mit einer ID-Kennung versehen habt, verlieren, erhält der Finder durch den Aufkleber oder den dementsprechenden Anhänger einen Hinweis, dass er sich bei einem Fund auf die Internetseite von Bring Me Back begeben soll und dort mit einem Finderlohn für den gefunden Gegenstand rechnen kann.  Die Höhe des Finderlohnes bestimmt ihr selbst bei der Eingabe und Registrierung eurer Gegenstände.
ID Kennung?? Wofür und wie sieht das Ganze aus?
Der Shop bietet Schlüsselanhänger, Aufkleber und gewöhnliche Anhänger. All diese Gegenstände sind mit einer individuellen Identifikationsnummer und der Angabe der Website versehen.
Ein komplettes Marker Set kostet in dem Shop gerade mal 17,95 € und enthält, 1 Schlüsselanhänger, 3 gewöhnliche Anhänger und 3 Aufkleber.
Was mache ich aber nun mit den erworbenen Artikeln?
Wie ich bereits erwähnt habe, sind all diese Artikel mit einer individuellen Kennung versehen. So bietet sich der Schlüsselanhänger selbstverständlich für den eigenen Schlüsselbund an. Die Aufkleber, welche sich auch wieder ohne Rückstände ablösen lassen und dennoch robust wirken, kann man z.B. in die Geldbörse kleben, auf den Laptop, welchen man aus beruflichen Gründen immer bei sich trägt oder in die Handtasche kleben oder sonst wo, je nachdem was ihr halt besonders schützen möchtet. Die Anhänger eignen sich wunderbar als Koffer,- oder Handtaschenanhänger und sind ebenfalls aus einem robusten Material.
Nachdem Ihr nun also eure Gegenstände mit den ID Nummern versehen habt, solltet ihr euch bei Bring Me Back völlig kostenlos registrieren und hier in der Datenbank unter euern eigenen Profil eure individualisierten Gegenstände einpflegen. Das Ganze gestaltet sich wirklich spielend leicht und wie bereits erwähnt, Ihr bestimmt den Finderlohn für eure Gegenstände. Nun existiert also in euerm eigenen Profil eine Datenbank, mit all den Artikeln die ihr eingepflegt habt. Diese Datenbank könnt ihr verwalten, indem, ihr z.B. den Verlust eines Gegenstandes meldet, indem ihr jederzeit den Finderlohn ändern könnt oder gar wieder die Gegenstände löschen könnt.
Welche Vorteile bietet das System von Bring Me Back?
Und hier denke ich speziell an die Familien mit Kindern, welche doch zu gerne auch mal einen Hausschlüssel verlieren. Hier denke ich an die Menschen, die schon oft Gegenstände verloren haben, oder sogar an die, welche beklaut wurden. Denn den meisten Dieben geht es doch nicht um die persönliche Geldbörse, sondern vielmehr um das Bargeld. Also wird das Bargeld herausgenommen und die Geldbörse irgendwo hingeschmissen und wir haben die "Rennereien", weil alle Dokumente neu beantragt werden müssen, sind traurig, weil all unsere Fotos und andere persönliche Dinge weggekommen sind.Oder denkt an den Laptop, an  die Kamera die ihr verlieren könnt, hier gibt es keine Hinweise aus denen der eigentliche Besitzer hervorgeht. Wenn ihr also diese Dinge mit einem Aufkleber verseht, gibt es immerhin die Chance, dass der Finder durch den Anreiz eines Finderlohnes sich auf Seite von Bring Me Back begibt, den gefundenen Gegenstand meldet und nach Erhalt des Finderlohnes, ihr euren in Verlust geratenen Gegenstand wieder bekommt.
Diese Idee finde ich einfach genial!!
Und möchtest auch Du ein Starterpaket erhalten, schreibe einfach bis zum 21.11.2011, 18:00 Uhr , folgenden Kommentar, "ich möchte das Bring Me Back Starterpaket gewinnen"mit Angabe deiner Mailadresse unter diesem Post.
 Ich möchte mich ganz herzlich bei Bring me Back bedanken, ich bin wirklich von eurer Idee begeistert. Das System ist leicht verständlich und ebenso leicht zu handhaben und kann doch so vielen Menschen helfen.
Bring Me Back ist auch bei Facebook vertreten.

wallpaper-1019588
Golfclubs und das Internet
wallpaper-1019588
Insektenhotel – wie sie der Natur etwas zurückgeben können
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Italienischer Spargelsalat
wallpaper-1019588
Das Wasserrätsel
wallpaper-1019588
Glutamin für Muskelaufbau? – Bullshit!
wallpaper-1019588
Meditationskissen Yogakissen nähen: Anleitung zum selber machen