Briefe an das Christkind (Teil 2)

Was wünschen sich Profi-Athleten für sich und ihre Sportart zu Weihnachten? Teil 2 unseres diesjährigen Weihnachtsspecials mit weiteren interessanten Wunsch-Briefen.

Credit: http://www.corinnakuhnle.atCorinna Kuhnle (Kanu)

WM Gold 2010
EM Silber 2010
3. Platz Weltrangliste 2010
WM Bronze Team 2005

“Mein Wunsch wäre, dass der Kanusport in Österreich an Popularität gewinnt. Leider sind wir noch immer eine der sogenannten “Randsportarten”, was meiner Meinung nach eine Schande für eine olympische Sommersportart ist, in der Österreich 2 Medaillen bei der letzten Weltmeisterschaft und eine der nur sehr wenigen Medaillen bei Olympia 2008 geholt hat.

Es geht mir auch nicht nur um unsere Sportart. Ich finde, dass die Prioritäten im österreichischen Sport nicht richtig gesetzt sind und das Medieninteresse und die finanziellen Mittel (die natürlich Hand in Hand gehen) nicht fair verteilt sind. Ich beschwere mich nicht über meine eigene finanzielle Lage, ich bin soweit finanziert, dass ich im Moment vom Sport leben kann. Jedoch bin ich weit davon entfernt für den Rest meines Lebens ausgesorgt zu haben. Es geht mir um die finanzielle Unterstützung, die notwendig ist, um unseren Sport am Leben zu erhalten. Wie soll ein Verband ohne finanzielle Mittel die Möglichkeiten aufbringen eine entsprechende Jugendförderung auf die Beine zu stellen?

Mein Wunsch daher wäre, dass Österreich einen Weg findet auch andere Sportarten als die üblichen Verdächtigen zu fördern und es damit vielleicht schafft wieder mehr Jugendliche zum Sport zu bewegen. Je vielfältiger das Angebot, umso größer ist auch die Wahrscheinlichkeit etwas zu finden, das begeistert … und Kanu-Slalom begeistert mit ziemlicher Sicherheit Jeden und Jede! ;)www.corinnakuhnle.at

Credit: http://www.anna-stoehr.atAnna Stöhr (Klettern – Boulder)

EM Gold 2010
2. Platz Gesamtweltcup 2010
2. Platz Gesamtweltcup 2009
WM Bronze 2009
1. Platz Gesamtweltcup 2008

“Ich wünsche mir, dass der Klettersport so familiär bleibt, wie er ist. Beim Wettkampf will natürlich jeder ganz oben stehen. Doch im Anschluss wird immer auf den Sieger angestoßen, auch wenn man sich noch kurz ärgert.” www.anna-stoehr.at

Credit: GEPA-pictures.comMargret „Maxi“ Altacher (Ski Alpin)

5. Platz Weltcup Kombination 2010
12. Platz Weltcup Riesenslalom 2010
14. Platz Weltcup Super G 2010

“Ich würde mir wünschen, dass die Eltern mit ihren Kindern wieder mehr Skifahren gehen würden und die Jugend wieder mehr Begeisterung  am Ski- und Rennfahren finden würde.

Und dass der Nachwuchs mehr gefördert wird, damit uns der Skirennsport nicht ausstirbt! Bitte – danke! ;) ” www.maxialtacher.at

Credit: GEPA-pictures.comManuel Kramer (Ski Alpin)

Junioren-WM Gold 2009
3. Platz EC Finale 2009

“Gesundheit wünsch ich mir zu Weihnachten. Das heißt 2011 ohne Rückenschmerzen zu starten und im Europacup wieder Top 3 Ergebnisse zu liefern.” www.manuelkramer.com

Credit: http://www.linger-linger.atWolfgang Linger (Rodeln – Doppelsitzer)

Olympiagold 2006 & 2010
EM Gold 2010
2 x EM Silber 2008
WM Gold 2003

“Es werden in dieser Saison vom IOC alle Team-Staffel Bewerbe beobachtet und nach der Saison wird entschieden, ob die Team-Staffel in Sochi 2014 neben Herren Einsitzer, Damen Einsitzer und Herren Doppelsitzer als vierter Rodelbewerb ins olympische Programm aufgenommen wird. Wir wünschen uns natürlich für unseren Sport, dass in Sotchi 2014 die Team-Staffel olympisch ist. Bei der Team-Staffel starten pro Nation ein Herr, eine Dame und ein Doppelsitzer. Die letzten Jahre haben bewiesen, dass dieser Bewerb sehr spannend und spektakulär ist und so würde die Team-Staffel unseren Sport bei Olympia sicher sehr gut präsentieren.” www.linger-linger.at

Credit: http://www.topeak-ergon-racing.comAlban Lakata (Mountainbike – Marathon)

WM Silber 2009
EM Gold 2008

“Ich würde es begrüßen, wenn der Sport des Öfteren im heimischen TV zu sehen wäre. Ich denke das olympische Format XC hätte da sicher spannende Rennen anzubieten und auch der Downhill ist sehr attraktiv zum Anschauen. Es wäre sicher genial, wenn der MTB-Sport in Österreich sich fernsehtechnisch in eine ähnliche Richtung wie der Biathlon-Sport entwickeln würde. Das Potenzial hätte er auf jeden Fall!” www.topeak-ergon-racing.com

Stefan Gimpl (Freestyle Snowboard)

3 x 1. Platz Air & Style
3 x 1. Platz FIS Gesamtweltcup
Viele andere Top 3 Ergebnisse

“Zu Weihnachten wünsch ich mir natürlich Schnee. Wie viele andere Snowboarder auch… Haha. Nein wirklich, das ist mir am wichtigsten. Ich könnte mir auch einen höheren allgemeinen und medialen Stellenwert des Snowboardens in Österreich wünschen, aber wenn ich genauer darüber nachdenke, ist es mir egal. Für mich persönlich steht das Snowboarden eh ganz oben und ich mache es ja nicht für jemand anderen. Was andere darüber denken ist auch egal. Einzig den Kids würde ich das Snowboarden gerne näher bringen. Da würde mehr Berichterstattung in den Medien nicht schaden. Sie sollen auch die Möglichkeit haben diesen Sport auszuüben wenn sie wollen.” www.gimpi.st


wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München
wallpaper-1019588
Fußball-EM: Letzte Chance Portugal
wallpaper-1019588
Thanksgiving Mandala
wallpaper-1019588
Softbank zeigt mit Leitz Phone 1 das erste Leica-Smartphone