Breichiau Hir: Ganz eigen

Breichiau Hir: Ganz eigenErst kürzlich haben wir hier den Mut des walisischen Trios Adwaith gelobt, ausschließlich in ihrer Landessprache zu singen, schließlich nahmen und nehmen die drei Mädchen damit in Kauf, um der Authentizität willen auf einen erweiterten Hörerkreis zu verzichten. Auf dem gleichen Label beheimatet, lässt sich Gleiches auch von Breichiau Hir, einem Post-Hardcore-Sextett aus Cardiff sagen. Gerade ist von den Herren eine Doppel-A-7" erschienen, darauf finden sich die beiden Brecher "Mewn Darnau" und "Halen", offizieller Release-Termin via Libertino Records ist der 6. April.

wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Zufriedenheit am Arbeitsplatz – diese vier Faktoren sind am wichtigsten
wallpaper-1019588
Crooked Teeth: Tastenmänner
wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Black Week Wishlist - Teil 1
wallpaper-1019588
Naturhotel Waldklause, Tirol
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Rollenwechsel
wallpaper-1019588
Saftige Schokoladenkekse