Bratskartoffeln

Ich bin wieder auf den Geschmack gekommen und brate mir in letzter Zeit manchmal Bratkartoffeln. Meine Eisenpfanne ist da natürlich ein äußerst geeignetes Werkzeug.
Damit die “Pannschieben” auch knusprig werden, hilft es, die Kartoffeln nach dem Schälen und Kleinschneiden in kaltes Wasser zu legen. Mit Deckel gar ich das Ganze dann; kurz vor Schluss kommt eine gehackte Zwiebel dazu. Insgesamt, je nach Kartoffel, dauert der Garvorgang etwa 30 Minuten. Die letzte Bratphase erfolgt dann deckellos, damit es noch knuspriger wird. Salz und Pfeffer füge ich direkt auf dem Teller hinzu. Bratskartoffeln

Bratskartoffeln is a post from: wgblog.de --- Copyright © 2011 wgblog.de | Dieser Feed ist nur für den persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch bestimmt. Eine Verwendung dieses Feeds auf anderen Webseiten verstößt gegen das Urheberrecht. Sollte dieser Artikel außerhalb von WGblog.de erscheinen, bitte ich um Mitteilung: rss [at] wgblog.de


wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
"Vice - Der zweite Mann" / "Vice" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Reisen - Rhodos 2019 | The Nina Edition
wallpaper-1019588
Glutenfreier Cheesecake – und ein Interview zum Leben mit Zöliakie (Werbung, unbezahlt)
wallpaper-1019588
Strandbar der Cala Varques bleibt trotz der Geldstrafe von hunderttausend Euro geöffnet
wallpaper-1019588
Uli Jon Roth – LegendsVIP Boat