Brandnooz Box November 2019

[Werbung]

Brandnooz Box November 2019

Wir stecken mitten im Advent, waren gerade erst auf der Eat&Style und mitten drin wurde selbstverständlich auch die neue Brandnooz Box ausgepackt. Bis auf RedBull gefiel uns die Mischung sehr gut, jedes Produkt kann genutzt werden und auch für uns neue Produkte waren dabei.

Persimon Bouguet Kaki 0,39-0,69€ je nach Größe und Gewicht, 160-240g
Die Persimon Kaki durften wir ja bereits in der Vergangenheit in einer Box und auch in einem Produkttest genauer kennenlernen. Davor hatte ich zwar den Name schonmal gehört, mich aber nicht an die Frucht getraut. Heute jedoch liebe ich sie, vor allem wenn sie noch relativ schnittfest ist und quasi fast wie ein Apfel essbar ist. Schmeckt toll im Obstsalat, mit Joghurt und Müsli und natürlich auch pur gegessen. 🙂

Dr. Oetker Back mich Kakaospitter, Schoko-Tröpfchen&Vollmilchschoko 1,99€/90g - Launch März 2019
Back mich von Dr. Oetker flimmert ja seit einiger Zeit durch die Werbung im TV und gerade jetzt zur Adventszeit wird auch im Supermarkt viel an Aufstellern damit geboten. Leider sind die Schokotröpfchen nicht sonderlich neu, sowas gab es auch davor schon. Trotzdem konnten wir sie wunderbar nutzen, Geburtstagskuchen und Sonntagskuchen gab es viele. 😛

Em-eukal Wildkirsche 1,89€/75g Beutel
Wohltuende Bonbons für den Hals sind gern gesehen zur aktuellen Jahreszeit. Auch Kirsche mögen wir gern. Daher passt das Produkt wunderbar.

Hosta RISCO 0,89€/100g Launch September 2019
Karamellisierter Puffreis in Tafelform gebracht und mit Milchschokolade überzogen. Lecker, allerdings mögen wir Zartbitterschokolade lieber, sie macht solche Leckereien auch bisschen weniger süß (ist sie ja eh schon durch das Karamell). Auch war das abbrechen der vorgeformten Stücke nicht ganz leicht aufgrund der Stärke/Schokoumhüllung. Leider nicht bekannt ob es weitere Sorten gibt/geben wird oder wo im Handel verkauft wird. Die Marke Hosta war uns bis zur Box unbekannt.

Skittles Fruits 1,29€/160g Standardpackung, erhalten 9x18g Probiergröße
Eigentlich mag ich Skittles sehr, nicht jedoch verstehen hab ich wieso Probiergrößen in der Box waren statt einer normalen Standardpackung. So viel Verpackungsmüll hätte nicht sein müssen für jedes kleines Minitütchen!

Red Bull Winter Edition Spekulatius-Kirsch 1,39€/250ml Dose Launch Oktober 2019
Passend zum Herbst/Winter brachte Red Bull nun eine Limitierte Edition auf den Markt, die eigentlich interessant klingt: Spekulatius-Kirsch. Beide Komponenten mögen wir, jedoch auf gar keinen Fall zusammen mit Red Bull! Selbstgekauft käme es uns nie ins Haus! Die Dose wird verschenkt, daher kann ich nichs über den Geschmack sagen.

Buitoni Integrale Eliche 500g 1,59€/500g
Pasta geht bei uns immer, als Vollkornnudel zwar bisher etwas selten noch, daher fanden wir die Tüte sehr schön. Noch dazu gekringelte Nudeln, die so schön viel Soße aufnehmen. Sie sind etwas fester als normale Nudeln, punktet dazu mit leicht nussigem Geschmack.

Bitburger Premium Kellerbier 4,19€ (6×033) Launch März 2018, 0,33l Flasche
Bitburger haben wir ja bereits öfter in der Box gehabt, diesmal wieder eine Flasche des Kellerbiers. das rot-goldene Premium Bier besticht geschmacklich durch seine ausgewählten Malzkomposition aus Pilsener, Münchner und Karamell-Malzen. Der Geschmack ist mild und süffig. Kellerbier wird nicht gefiltert und enthält trotzdem kaum Trübstoffe.

Wasa Delicate Crisp Sesam & Sea Salt 1,99€/190g
Dieses hauchdünne Knäckebrot von Wasa hatten wir bereits als „Rosmarin" mal in der Box und ich liebe es einfach total. Herrlich zum pur knabbern oder auch tunken in verschiedene Aufstriche. Es krumelt weniger als das normal dicke Knäckebrot, ist allerdings auch um einiges teurer. 🙁
Die Zuaten Sesam und Meersalz kommen nicht in den Teig sondern werden auf das hauchdünne Wasa gestreut. Der Knäckebrot-Cracker wird zudem mit Vollkornweizen gebacken.

Bad Reichenhaller Mühle 4,49€/35-60g Mühle
Gewürze zum frisch selber mahlen, perfekt für die Küche. In 1 von 3 verschiedenen Sorten kann man so das Essen aufpeppen. Es gab die Sorten Salat&Tomate, Salz&Kräuter oder Salz&Pfeffer.

Kölln Müsli-Riegel Schoko-Kaffee 1,59€/100g Launch September 2019
Müsliriegel gibt es ja viele, gerade mit Schokolade. Diese hier enthielten zudem noch Kaffee, was sie sehr lecker machten. Sie kommen zudem ohne künstliche Aromen, Palmöl oder Soja aus und sind perfekt für einen kleinen Energiekick unterwegs. Bei mir lagen sie im Auto und gaben so nach dem langen Arbeitstag eine kleine Stärkung. 🙂

BIO D`Tea 1,99€/500ml Launch Juni 2019
Tee aus Wiesenkräutern und Blüten des Baltikums frisch aufgebrüht und mit frischem Frucht-Direktsaft kombiniert. Erhältlich als Pfefferminze Schwarze Johannisbeere und Nordische Schafgabe Aronia.
Geschmacklich war er ok, allerdings würde ich ihn nicht nachkaufen - zu teuer und warum aus der Ferne? Es gibt so viele tolle reginal hergestellte Tees mit Zutaten aus Deutschland. Pfefferminze z.b. kaufe ich gar nicht, die steht im eigenen Garten. Nicht immer ist Bio auch die bessere Wahl...

Zuletzt darf auch das Goodnooz Zusatzprodukt nicht fehlen:

Allos Linsen-Aufstrich Beluga Linse Balsamico 2,59€/140g Launch April 2018
Auch wenn es kein ganz neues Produkt ist, war es uns bisher unbekannt. Trotzdem fanden wir die Idee sehr gut und freuen uns darauf, die Sorte kennenzulernen. Einige andere hatten wir ja schon mal da.
Der Aufstrich enthält neben Tomate und Paprika auch ganze Linsen für den besonderen Biss und wurde mit Balsamico abgerundet. Man kann ihn auf dem Brot genießen oder auch als Dip und im Salatdressing. Habt ihr das schonmal probiert? Klappt übrigens auch wunderbar mit Pesto.

Wie gefällt euch die Zusammenstellung? Welches Produkt würde euch reizen, welches so gar nicht? Wir sind gespannt auf eure Vorlieben. :o)

Für den Test wurde uns ein Testprodukt mit Rabatt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.