Brandnooz Box August 2015

Das Gepöbel auf Facebook war groß, als die ersten Abonennten ihren Brandnooz Box August 2015 erhalten haben.
"Kommt nicht an die Juli-Box ran", "schon wieder Loacker", "schon wieder Mousse-Zauber" und "was haben die Nahrungsergänzungsmittel in der Brandnooz Box zu suchen", um nur einige der Kritikpunkte zu nennen.
Einiges kann ich teilen, ich bin aber auch für meine relativ hohe, naja, sagen wir Frustrationstoleranz bekannt, zumindest, was Boxeninhalte betrifft. Ich kann mich bei Weitem nicht über alles so ereifern.
Schauen wir uns die Box also mal genauer an:
Brandnooz Box August 2015
Brandnooz Box August 2015
Die Bitburger Fassbrause in der Variante Apfel ( 0,69 Euro / 0,33 L) hört sich spannend an.
Wir mögen es, neue Getränke zu probieren, aber wir selber kaufen eigentlich immer nur die gleichen. Also Wasser. Nagut. Bier noch.
Mal nen Wein. Gin. Tonic. Ouzo. Aquavit. Kümmel. Piccolöchen. Schluss jetzt.
Der Hello Kitty Berry Mix ohne Alkohol (1,49 Euro / 0,2 L) haben sich meine Kinder heute Mittag bereits geteilt und für gut befunden.
Ich habe auch mal genippt und finde, er schmeckt wie diese Getränke aus Himbeersirup.
Die Zirkulin Vitamine und Mineralstoffe für Vegetarier und Veganer (20 Tabletten / 3,95 Euro) haben auch für mich nichts in der in Brandnooz Box zu suchen.
Das war sicherlich ein gutgemeinter Versuch, aber ich kann schon bald einen Online-Versandhandel mit diesem Nahrungsergänzungsmittel-Bullshit aufmachen, weil neben den Apothekenboxen (nachvollziehbar) ja sogar Beautyboxen immer mal wieder versuchen, uns solche Tabletten, Drinks und Pülverchen in die Box zu schmuggeln.
Brandnooz Box August 2015
Geht doch!
Eine schöne Tüte Lorenz Crunchips Roasted Smoky Paprika (150g / 1,99 Euro), die Variante ist ganz schmackhaft, währenddessen ich die Spareribs-Sorte nicht so gerne mochte, um nicht zu sagen, komplett verweigerte und davon abraten würde,
sollte man mich jeweils danach fragen.
Von Diamant war ein Mousse Zauber ( 2x50ml / 1,29 Euro) in der Brandnooz Box August 2015 enthalten.  
Zucker, Palmfett, Milcheiweiß und Gelatine sind die wesentlichen Bestandteile des Pulvers.
Ich. Will. Das. Nicht.
Und wenn schon Zucker und Fett, dann packt wenigstens ein Glas Nussnougatcreme in die Box, das schmeckt wenigstens. Von Loacker waren einmal mehr die Quadratinis, diesmal in der Variante Napolitaner (1,99 Euro / 125g) in der Brandnooz Box August 2015. 
Wer jetzt glaubt, die schmecken wie die Manner-Schnitten, den muss ich enttäuschen. 
Diesen ganz speziellen Crisp, den die Manner-Schnitten haben, haben diese Quadratinis nicht, und wenngleich ich ein großer Fan von Loacker-Produkten bin, finde ich diese recht langweilig.
Brandnooz Box August 2015
Die Hengstenberg Knax Gewürzgurken ( 1,49 Euro / 370ml) sind verwendbar und kommen hier schnell weg.
Die Maggi Klare Gemüsesuppe 1,19 Euro /2 Teller) passt weniger in unser Beuteschema, Suppen kann ich gut alleine kochen, aber wer weiß, vielleicht brauche ich mit einer Erkältung mal ganz schnell ein solches Fertigpulver für die schnelle Suppe.
Über das Barilla Pesto Rustico in der Variante Aubergine mit Kräutern (2,99 Euro / 175g) haben wir uns sehr gefreut.
Ein Produkt, welches wir gerne benutzen und das auch eine gewisse Qualität vermuten lässt. Daumen hoch.
Fazit:
Och joa. 
Diese mittelglücklichmachende Brandnooz Box August 2015 hat aus meiner Sicht kleine Schwächen: Vitaminpillen und Mousse-Zauber braucht kein Mensch. 
Das Pesto Rustico und die Chips sind ok, aber so ein richtiger Kracher ist nicht dabei. 
Sehr ungewohnt eigentlich, denn die Brandnooz Box hat immer ein recht hohes Niveau.
Vielleicht liegt es daran, dass sich die Kräfte auf die gerade gelaunchte große Schwester - die zweimonatlich erscheinende Brandnooz Genussbox - konzentriert haben?
Man weiß es nicht. 
Ich verräume jetzt die Ware und freue mich auf die Brandnooz Box September 2015 - bis dahin - guten Appetit!
Die Brandnooz Box kostet 12,99 Euro inkl. Versandkosten und beglückt euch monatlich.
Ihr könnt sie hier bestellen.
Die Brandnooz Genuss Box erscheint alle zwei Monate und ist hier bestellbar.
Der Einführungspreis beträgt 17,99 Euro, danach kostet die Premium-Brandnooz Box, die  Delikatessen und Feinkost im Wert von mindestens 25.- Euro verspricht, 19,99 Euro.
Alles über Boxen könnt ihr auf meiner Seite "Meine Boxen-Empfehlungen" lesen.
Wie gefällt euch die Brandnooz Box August 2015?
Eure Caren
Beinhaltet Partnerlinks

wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Civilization VI für die Playstation 4 im Review: Geschichtskurs im Zeitraffer
wallpaper-1019588
Erste Infos zum Sony Xperia 3 aufgetaucht
wallpaper-1019588
Adventskalender – 10.12.2019
wallpaper-1019588
Anzeige – inov-8 Stormshell Waterproof Jacket