Brandnooz Box April 2013


Brandnooz Box April 2013
Barilla Pomodoro con Pomodori Datterini, Preis: 1,99€ (400g):
Fertigsaucen aus dem Glas sind eigentlich nicht meine Welt, aber vielleicht wird mich diese ja mal überzeugen. Probiert habe ich sie bislang aber noch nicht.
Reis-Fit Risbellis Apfel-Zimt, Preis: 1,19€ (40g):
Die liebe ich schon lange. Für mich eine perfekte kalorienarme Näscherei, die auch noch ganz gut sättigt.

Livio Salatdressing Joghurt, Preis: 1,29€ (250ml): 

Ein Salatdressing finde ich in der Box prinzipiell ganz passend, aber solche fetten Joghurt Dressings mag ich persönlich eigentlich nicht so gern.Findet aber trotzdem Verwendung bei uns!

Holsten Extra Herb, Preis: 11,99€ (20 x 0,5l): 

Dieses Bier ist gleich zu meinem Papa weitergewandert.
Oryza 10-Minuten-Reis, Preis: 1,79€ (500g):
Hm, Reis... kann man immer gebrauchen. Ist aber leider nichts Besonderes..
Valensina Frühstücks-Nektar mit Blütenhonig, Preis: 1,59€ (1l):
Wassergepanschte Säfte kaufe ich nie. Diese Variante mit Honig klang ganz interessant, aber schmeckt einfach nur fies süß.
Aoste Stickado Hähnchen, Preis: 1,99€ (70g): Die Stickados gibts bei mir immer auf langen Autofahrten. Am liebsten Nonames mit Walnuss. Leider sind die aber recht fett, und daher fand ich eine Hähnchenalternative recht attraktiv. Die Packung hat statt der 350 Kalorien nur 300 kcal. Geschmacklich sind sie ok, aber sie sind von der Konsistenz her sehr zäh und gummiartig. Ich bezweifle, dass ich sie nachkaufen werde.

Big Babol Green Apple, Preis: 0,50€ (Stange): 

Über die Kaugummis mit Apfelgeschmack hat sich mein Töchterchen freuen dürfen.
Thomy Gratin Sauce für Lachs-Gratin, Preis: 1,39€ (350ml):
Ich liebe Fisch, aber hasse Lachs!! Daher wird ein anderer Fisch für diese Gratin Sauce dran glauben müssen. Bisher habe ich allerdings durchweg schlechte Erfahrungen mit Gratin- und Auflaufsaucen aus dem Glas gemacht, daher erwarte ich hier nicht allzuviel.

DeBeukelaer ChocOlé, Preis: 2x 1,39€ (75g): 

Mein Box-Highlight! Die sind sooo lecker und werden bestimmt nachgekauft werden. Eines muss ich allerdings bemängeln: Es finden sich nirgendwo Kalorienangaben dazu, auch nicht im Netz. Ich habe hier dann mit 275 kcal pro Box gerechnet wie bei Mikado.


Fazit: Die Brandnooz Box April hat mir richtig gut gefallen. Diesmal hat einfach die Mischung gestimmt, auch wenn mich die Produkte selbst nicht so ganz überzeugt haben.



wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Secreto, Kartoffeln, Spitzkohl mit Bärlauch
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
ISOs verifizieren
wallpaper-1019588
Steiner und Madlaina: Mit dem Herz durch die Wand
wallpaper-1019588
Veganes Chashu, gerollter japanischer Braten
wallpaper-1019588
Jared Kushner flüstert Trump ins Ohr, Saudis beim „Aufräumen“ nach Khashoggi-Mord mehr Zeit einzuräumen
wallpaper-1019588
Die Elternschule - Filmrezension