Bounty-Schokoladen-Muffins

comp_CR_IMG_5323_Bounty_Schokoladen_Muffin

Nach einem Rezept aus dem muffin-paradies.

Zutaten für 24 Muffins:

  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 160 g zerlassene Butter
  • 375 ml Milch
  • Mark einer Vanilleschote
  • 200 g Bounty, gehackt
  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g Zartbitterschokolade, gehackt

Zubereitung:

Alle Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben. Nur solange rühren bis die Zutaten sich eben verbunden haben. Teig in die Muffinförmchen füllen. Die Förmchen sollten zu 2/3 gefüllt sein.

Im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Unter-/Oberhitze ca. 22 – 25 Minuten backen.

Auskühlen lassen und genießen!!

comp_CR_CIMG1476_Bounty_Schokoladen_Muffin



wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10+: So sieht das kommende Flaggschiff-Smartphone aus
wallpaper-1019588
Knurrhahn mit Kohlrabi
wallpaper-1019588
Forelle in ihrem Sud
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Sternenhimmel über Mariazell
wallpaper-1019588
17 Zimmerpflanzen für wenig Licht
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Andi Fins
wallpaper-1019588
Kingdom Defense: The War of Empires – Premium, I Monster-Pro und 10 weitere App-Deals (Ersparnis: 16,08 EUR)
wallpaper-1019588
Slowthai: Der Junge von draußen