Botschaft der Schönheit Gottes 31

Botschaft der Schönheit Gottes 31

Diesmal hat es der liebe Gott besonders gut gemeint,
sind doch Sonne und Regen zusammen friedlich vereint.
Von allem allem ein wenig und nicht zu viel,
so entsteht bei uns ein gutes Gefühl.

Ohne Wasser gibt es kein Leben,
die Sonne ist für uns ein wahrer Segen.
Allerdings braucht es ein gesundes Mittelmaß,
denn ist nur eines vorhanden im Übermaß,

kann es kein Wachstum und kein Leben geben,
es ist wie bei Menschen die nach immer mehr streben,
entweder es trocknet alles aus,
oder es überschwemmt Grund, Boden und das Haus.

Daher bitten wir um Gottes Segen,
er möge alles im passenden Moment uns geben.
Genau zur richtigen Zeit und im gesundem Maß,
so macht das Leben viel mehr Spass.

(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes

Botschaft der Schönheit Gottes 31


wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Keine Zustimmung zur Betriebsstilllegung bei Air Berlin
wallpaper-1019588
Rezension: Simplissime vegetarisch
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Unterwegs in Bessungen
wallpaper-1019588
Damit wir mit unseren Smartphones telefonieren können, br...
wallpaper-1019588
Weihnachten in 15 Minuten - Ein Gastbeitrag von Bianca.
wallpaper-1019588
Unterschätze nie eine Fünfzehnjährige!