Botschaft der Schönheit Gottes 31

Botschaft der Schönheit Gottes 31

Diesmal hat es der liebe Gott besonders gut gemeint,
sind doch Sonne und Regen zusammen friedlich vereint.
Von allem allem ein wenig und nicht zu viel,
so entsteht bei uns ein gutes Gefühl.

Ohne Wasser gibt es kein Leben,
die Sonne ist für uns ein wahrer Segen.
Allerdings braucht es ein gesundes Mittelmaß,
denn ist nur eines vorhanden im Übermaß,

kann es kein Wachstum und kein Leben geben,
es ist wie bei Menschen die nach immer mehr streben,
entweder es trocknet alles aus,
oder es überschwemmt Grund, Boden und das Haus.

Daher bitten wir um Gottes Segen,
er möge alles im passenden Moment uns geben.
Genau zur richtigen Zeit und im gesundem Maß,
so macht das Leben viel mehr Spass.

(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes

Botschaft der Schönheit Gottes 31


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich