BMW-Werk Regensburg: 5 Millionen Autos in 25 Jahren

BMW-Werk Regensburg: 5 Millionen Autos in 25 Jahren
Beeindruckende Bilanz: BMW hat am Standort Regensburg seit der Gründung 3,5 Milliarden Euro investiert – Festakt am 10. November zum 25-jährigen Produktionsjubiläum
Regensburg (obx - internet-zeitung) – Es ist eine beeindruckende Bilanz: Fast 5 Millionen produzierte Autos, 9.000 Arbeitsplätze und eine Gesamtinvestition von bisher 3,5 Milliarden Euro – das BMW-Werk in Regensburg ist ein industrieller Leuchtturm der Oberpfalz. Heute hat das Werk mit rund 400 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sein 25-jähriges Produktionsjubiläum gefeiert. Ministerpräsident Horst Seehofer lobte BMW beim Festakt als „beeindruckendes Flagschiff“ und „Premium-Unternehmen“. Bis in dieses Jahr hinein wurden im Regensburger Werk der Karosseriebau und die Montage für 300 Millionen Euro modernisiert, um den Bau des neuen BMW 1er-Modells zu ermöglichen. Und am Standort wird weiter investiert: In diesem und im nächsten Jahr wird das Werk mit weiteren 300 Millionen Euro fit gemacht für den Produktionsstart der neuen 3er-Reihe 2012.

Foto: obx-news


„Anfang der 80er Jahre grasten hier noch die Schafe“, erinnerte sich Werkleiter Dr. Andreas Wendt bei der Jubiläumsfeier an die Anfänge des BMW-Werks in Regensburg. Mit Arbeitslosenquoten von teilweise über 15 Prozent stand die Oberpfalz in dieser Zeit wirtschaftlich noch nicht gut da. Der Regensburger Oberbürgermeister Hans Schaidinger dankte BMW in seiner Ansprache für die „mutige“ Investitionsentscheidung, die die Stadt bei der Werksgründung 1986 mit damals 70 Millionen DM unterstützt hat.

Bis heute hat die Region diese Starthilfe um ein Vielfaches zurückbekommen. Mit 68 Millionen Euro Gewerbesteuervorauszahlung im laufenden Jahr ist BMW der größte Steuerzahler in Regensburg. Zusammen mit den Zulieferbetrieben sind durch das Werk über 25.000 neue Arbeitsplätze in der Region entstanden. 300 Auszubildende arbeiten bei BMW in Regensburg, im kommenden Jahr soll die Zahl um 15 Prozent steigen.

Heute zeichnet sich das BMW-Werk Regensburg durch seine außergewöhnliche Modellvielfalt und flexible Produktion aus. Neben den 1er- und den 3er-Modellen stammt auch jeder BMW M3 und Z4, der weltweit gefahren wird, exklusiv aus Regensburg. Über 1.100 Fahrzeuge laufen täglich vom Band, alle 57 Sekunden ein Auto. Zu den beispielgebenden Innovationen im Werk zählt der erste Einsatz von führerlosen Transportsystemen in der Produktion.

wallpaper-1019588
Algarve News: 22. bis 28. Februar 2021
wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer