Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellen

Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenDie Blütenpaste (nach Nicholas Lodge
Blütenpaste wird, wie ihr Name schon verrät, zur Herstellung von Zuckerblumen sowie für feine Details an Figuren verwendet. Sie hat eine sehr feine Struktur, ist schneeweiß und sehr gut einfärbbar.Mischt man Blütenpaste mit Rollfondant im Verhältnis 50:50 entsteht zudem ein wunderbarer Modellierfondant zur Herstellung von Figuren etc. 
1 Eiweiß
225g Puderzucker
3 gestr. TL CMC
(1TL weißer Kokosfett)
... und so geht´s:Vom Puderzucker eine halbe Tasse extra stellen. Das Ei trennen und das Eiweiß in einer Schüssel mit dem Schneebesen kurz aufschlagen. Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenBlütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenDann auf schwächster Stufe weiterschlagen und nach und nach den Puderzucker dazu rühren. Maschine auf den langsamsten Stufen einstellen und nach und nach den Puderzucker (bis auf die halbe Tasse) geben. Die Masse 2 Minuten auf höchster Stufe weiterschlagen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenBlütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenDann Löffelweise das CMC Pulver hinzufügen und wieder für paar Sekunden auf höchster Stufe schlagen. Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenDie Arbeitsfläche mit dem restlichen Puderzucker bestreuen, die Hände gut mit Kokosfett einfetten und die Blütenpaste mit dem restlichen Puderzucker solange verkneten, bis eine Masse entsteht, die nicht mehr klebt. Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenEine Kugel formen und diese in Frischhaltefolie einwickeln und am besten noch zusätzlich in einen Zipper-Beutel legen. Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenFür mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank legen und mindestens 2 Stunden vor Gebrauch wieder herausnehmen, damit sie Masse weicher werden kann und leichter zu verarbeiten ist. Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenDie Blütenpaste hält sich bis zu 6 Monate im Kühlschrank.Sie muss sorgfältig luftdicht verpackt sein, denn sie trocknet sehr schnell aus. (viel schneller als Rollfondant!) Am besten deckt ihr auch während der Verarbeitung jedes Stück was ihr schon ausgerollt habt aber noch nicht benutzt immer sofort mit einem Stückchen Folie ab.Blütenpaste - Schritt für Schritt selber herstellenIch wünsche euch ganz viel Spaß beim selber ausprobieren und wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt mir ruhig... P.S. hier sind ein paar Torten mit Fondantblüten: "Blütentorte in rosa und weiß""Mocca cupcakes"
Süße Grüße, Eure Kessy

wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Flip Flops an – Bilderbuch veröffentlichen ihre neue Single “Eine Nacht in Manila”
wallpaper-1019588
Hausmannskost, Schweinebraten, Wirsing, Kartoffeln
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Tour zum Vulkan Cotopaxi in Ecuador – Ein Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #52
wallpaper-1019588
Spargelragout
wallpaper-1019588
Verena Scheitz & Thomas Schreiweis „Iss was G’Scheitz“ – Kabarettabend in Mariazell