Blümchen, Wehwehchen, Rabättchen und so …

Moin Moin, ihr Lieben ♥

Immer, immer und immer noch bin ich tief berührt von euren Kommentaren zu meinem Parox-Post von letzter Woche, dem ehrlichen Interesse und euren offenen Worten. Ich habe versprochen, euch auf dem Laufenden zu halten und hätte hier ein kleines Update für euch:

Inzwischen – heute – bin ich bei Tag 12 ohne Paroxetin. Mittlerweile habe ich das Schlachtfeld verlassen und trage letzte Kämpfe aus. Kleinere Gefechte würde ich es nennen – ganz nach dem Motto: BIS EINER HEULT! Das Spontangeplärre nimmt zurzeit ein wenig Überhand. Aber ich habe genügend Wut im Bauch, um sie – meistens jedenfalls – weg zu knurren.

Ein bissl Sorgen macht mir diese enorme Vergesslichkeit. Hallo? Ich möchte an dieser Stelle bitte keine Anspielungen auf mein Alter hören, ich bin schließlich im Besten {könnte mir nun rein theoretisch – wäre ich Single – aussuchen, ob ich mit dem Vater oder dem Sohn schlafen willl} *gacker* Andererseits… ich hatte in den letzten Wochen schon was um die Ohren, respektive zwischen den Ohren. Womöglich reicht es, wenn mir übernächste Woche an der Nordsee mal richtig das Hirn frei gepustet wird.

Der Psychodreck fährt auf Sparflamme, lässt nur noch die Spätschicht ran. Derzeit bin ich morgens und vormittags relativ beschwerdefrei. Den Schwindel habe ich dank Globuli ziemlich gut im Griff, der Magen beruhigt sich auch laaaangsaaaam. Die Stromschläge kommen zwar seltener, dafür heftiger und nicht mehr nur im Kopf, sondern fahren nun durch alle Gliedmaßen. Taubheit hat Unterlippe und Nase erreicht.

Aber soll ich euch was sagen? Alles halb so schlimm!
Morgen hab’ ich das wahrschein eh schon wieder vergessen *hmpf*

Ich bin zuversichtlich, selbst wenn es an manchen Stellen nicht so klingen mag, dass ich schon ganz bald vollständig ohne Absetzerscheinungen bin. Wenn ich erst einmal ein bisschen Schlaf bekommen habe, die Nordseeluft genießen und einfach nur entspannen kann, wird das hier bald nur noch Vergangenheit sein.

Wer bis hierher mit Lesen durchgehalten hat, dem verspreche ich, ihn auf dem Laufenden zu halten ;)

Rabattaktion DaWanda WMSommer (01)

Öhm… dämliche Frage vielleicht. Aber könnte mir bitte jemand sagen, wie das Blümchen heißt?

Rabattaktion DaWanda WMSommer (02)

Ach, und… weil ich immer noch total geflasht vom Sieg und der WM überhaupt bin, und weil der Sommer doch mit einer solchen Euphorie und dem herrlichen Gemeinschaftsgefühl doppelt schön ist, gibt’s einen kleinen WM-Sommerrabatt in Frau Krümelmonsters Bauchlädchen. In der Zeit von 25.07. bis 09.08. erfolgt zwar kein Versand, weil wir da an der Nordsee gammeln. Aber bestellt & gespart werden kann trotzdem.

Rabattaktion DaWanda WMSommer

Lasst's euch gut gehen,

sig_umpf


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Grundrezept: Bärlauchsalz
wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Das Karma-Verständnis im frühen Chan
wallpaper-1019588
Foto: Zierkirsche in voller Blüte
wallpaper-1019588
„Die Chroniken“ sind im Handel!
wallpaper-1019588
Ein Hochbeet für Krisenzeiten