Bluma - Sterben Vor Glück

Bluma - Sterben Vor Glück
Die Sonne geht auf über Deutschland. Ein Hauch von Freiheit, Fernweh und unbändiger Lebenslust weht über das Land! BLUMA präsentiert etwas absolut Neues. Sie nennt es Gipsy-Pop, eine heiße Mischung aus Gipsymusik, Balkan-Beats, Klezmer und modernen Popsounds. Das Instrumentarium spricht für sich und hebt sich wohltuend vom üblichen Pop-08/15 ab. Klarinette, Akkordeon, Kontrabass, Saxophon und Trompete geben der Musik eine Klangfarbe, die in dieser Form in der deutschen Musikszene nicht zu finden ist.
Die nunmehr zweite Singleauskopplung "Sterben vor Glück" ist ein liebevoll arrangierter Pop-Hit. Der Text lehnt sich an die anspruchsvollen und pfiffigen deutschen Schlager der 30er Jahre an.
 "Es geht um die enge, fast metaphysische Verbindung von Liebe und Glück, die ich immer wieder fühle und die mir in meinem Leben immer sehr wichtig war", so BLUMA. Fröhliche Gipsy-Klänge und moderner deutscher Pop verbinden sich in "Sterben vor Glück" auf spielerisch Weise zu einem eigenständigen, bunten Klangbild. Heraus kommt ein Song, der sich direkt ins Glückszentrum einbrennt und die Faszination von BLUMA in allen Facetten auf den Punkt bringt.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte