„Blue Moon“ Vollmond Schokolade

Letzte Nacht war Vollmond … und es war der zweite im Monat Juli. Dieses seltene Phänomen nennt sich im Englischen „Blue Moon“ … wie jeder Vollmond ein guter Zeitpunkt, um den Mond zu feiern. Wenn du magst, zu meditieren, in dich hinein zu hören und dich mit dem, was dein Herz, deine Seele wollen, zu beschäftigen. Ein Stückchen weiter zu heilen und gehen zu lassen, was dich blockiert.

Da ich bei Vollmond ohnehin schon kaum schlafen kann, fand ich das einen guten Zeitpunkt, ein Kakao-Rezept auszuprobieren, von dem mir Alice kürzlich erzählt hat. Es wird bei Maya-Zeremonien verwendet und soll dabei helfen, das Herz(chakra) zu öffnen. Ich habe die Rezeptur etwas angepasst … an meine Nahrungsauswahl und die vorhandenen Vorräte, und habe mir einen absolut umwerfend schmeckenden Schokoladentrunk gemixt. Aus Banane, Kakaomasse (aus den ganzen Kakaobohnen) und etwas Cayenne-Pfeffer. Wow – lecker! Unglaublich sättigend übrigens auch 😉 … und phänomenal energetisiserend … vermutlich bin ich jetzt bis zum nächsten Neumond wach 😉

31-vollmondkakao

&appId;

wallpaper-1019588
Algarve News: 07. bis 13. Juni 2021
wallpaper-1019588
Playstation 5 oder Xbox Serie X kaufen?
wallpaper-1019588
Märzenbecher Steckbrief
wallpaper-1019588
Primel Steckbrief