Blogger-Forum TAG: Persönliches

Blogger-Forum TAG: PersönlichesZunächst wünsche ich euch, eurer Familie und euren Liebsten frohe Ostern und baldiges Ansteigen
der Temperaturen ;) Heute kommt mal ein Beitrag, den ihr von mir so eigentlich nicht kennt. Da ich aber sowieso vor hatte mal ein paar persönliche Infos von mir zu geben, bot es sich an den Tag aus dem Blogger-Forum aufzuschnappen und die Fragen zu beantworten. Generell bin ich kein Fan von TAGs. Das hat einen ganz einfachen Grund, ich mag diese Pflicht es an andere weiterzugeben einfach nicht. Erinnert mich an diese Kettenbriefe, die zu meiner Zeit als Teenager zu genüge im Umlauf waren. Viel besser finde ich es, wenn andere diesen Tagg aufgreifen, weil sie ihn toll finden, deshalb auch hier der Aufruf:
Wenn euch die Fragen gefallen, dann würde ich mich freuen, wenn ihr sie beantwortet und euren Link hier als Kommentar und/oder im Blogger-Forum postet.

Welches ist dein größtes Laster?

Ein wirkliches Laster habe ich eigentlich gar nicht, eher einen Tick. Ich kann Aufkleber unter/an Sachen, die man gekaut hat absolut nicht ab. Die MÜSSEN weg und zwar direkt, wenn ich weiß, dass irgendwo noch ein Aufkleber ist habe ich keine Ruhe. Ja, es ist schon fast krankhaft, aber es macht mich einfach wahnsinnig.

Wer ist dein Vorbild?

Es gibt immer mal wieder Menschen, die ich für irgendetwas bewundere. Natürlich ist meine Mama auch ein Vorbild für mich. Ich bin immer wieder erstaunt, wie stark sie in schwierigen Situationen war und mir egal wie es ihr ging immer das Gefühl gegeben hat, dass alles gut wird.

Wenn du dir eine Zauberkraft aussuchen dürftest, welche würdest du wollen?

Früher wollte ich immer Fliegen können, aber jetzt erscheint es mir nicht mehr so spannend. Manchmal wünschte ich mir dann Gedanken lesen zu können, aber will ich wirklich IMMER wissen, was der gegenüber von mir denkt?! Ich glaube am Praktischsten wäre das ich mich überall hin beamen könnte, wo ich nur wollte... Hach da würden tolle Urlaubstrips bei rumkommen ;)

Was bedeutet "Glück" für dich?

Glück ist für mich dieser kleine Moment, wenn man tief einatmet, die Luft anhält und hofft den Moment festhalten zu können, weil man gerade einfach nur strahlt. An sich lässt sich Glück nicht unbedingt in Worte fassen (zumindest) nicht von mir. Es sind einfach diese Momente, in denen man die Welt umarmen möchte, warum auch immer.

Ist das Glas halbvoll oder halbleer?

Hmm, spontan sage ich halbvoll. Wenn ich aber über mich nachdenke, dann neige ich dazu Dinge zu dramatisieren und direkt vom schlimmsten auszugehen. Also vermutlich: je nach Situation

Wo siehst du dich in 10 Jahren / was sind deine Ziele?

In 10 Jahren bin ich Mitte dreißig und hoffentlich mit beiden Beinen fest im Leben. Ich habe (hoffentlich) einen Job, der mir Spaß macht und idealerweise einen Partner, der mir zu Seite steht. Vielleicht bin ich auch irgendwo im Ausland.


Dein größtes Erfolgserlebnis ist...?

Hmmm... Da muss ich wirklich überlegen. Wann ich das Gefühl etwas großes geschafft zu haben hatte und welches Ereignis am bedeutendsten war. Aber ich glaube am stolzesten auf mich selbst war ich, als ich eine komplette Präsentation auf englisch hinter mich gebracht hatte und letztendlich dafür noch eine 1,7 bekam. Im Vorfeld hatte ich wirklich Angst zu versagen, mich nicht richtig ausdrücken zu können. Letztendlich waren alle Sorgen unbegründet und ich hätte danach die ganze Welt umarmen können. Natürlich ist mein Abi auch ein solches Erlebnis, genauso wie es mein Diplom sein wird, aber beides sind irgendwie Sachen, die man in vielen vielen kleinen Schritten sich erarbeitet, so dass sich bei mir dieses "Wow"-Gefühl gar nicht einstellt...

Wie lautet dein Lebensmotto?

Glücklich sind die Menschen, die sich bei der untergehenden Sonne auf die aufgehenden Sterne freuen.

Was Inspiriert dich?

 Erwähnte ich nicht irgenwo schon, dass ich mich mit dem Begriff Inspiration schwer tue? Ich kann eigentlich nicht sagen, dass ich mich irgendwann mal besonders inspiriert gefühlt habe...
Ansonsten gebe ich den Tag an die folgenden Blogs weiter:
  1. Traumweltenwandlerin
  2. Lisas Bücherchaos
  3. Lottamour
  4. Things you remember
  5. Princess Snowflake


wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Kundenorientierung sieht anders aus: Wie Twint seine Kunden vergrault und bevormundet
wallpaper-1019588
Der kleine Prinz ist im zweiten Bezirk gelandet
wallpaper-1019588
Saurer Apfel im Bart
wallpaper-1019588
GET HER BACK: A Journey To The Creature Island, Just 6 Weeks und 21 weitere App-Deals (Ersparnis: 46,06 EUR)
wallpaper-1019588
Revive the memories | fotofabrik.de
wallpaper-1019588
♥ Kleiner Müller Haul ♥
wallpaper-1019588
Die Welt ist ein unfairer, wunderschöner Ort