Blitzhypnose auf der Straße in Wiesbaden



Videos "Blitzhypnose auf der Straße in Wiesbaden" von "Blitzhypnose" bei "YouTube"
Beschreibung der Videos:
Eine häufige Frage: Ist das gefährlich?
Meine Antwort: Ja, wenn man nicht weiß was man tut und es nicht ordentlich gelernt hat.
http://www.schnellhypnose.de
Bei der Schnellhypnose ist das Risiko körperlicher Verletzungen, besonders durch Umfallen wegen der plötzlichen Entspannung, größer als die Risiken durch die Hypnose an sich. Wer bei der Einleitung der Hypnose keinen Körperkontakt zum seinem Hypnosepartner hält und nicht darauf vorbereitet ist, ihn zu halten, der wäre fahrlässig.
Das Risiko von körperlichen Verletzungen lässt sich auch durch die richtigen Suggestionen minimieren.
Schnellhypnose macht einen riesen Spaß, wenn man es wirklich gelernt hat!
Dirk Treusch