Blitz Falafel auf Salat mit Avocadodressing

Blitz Falafel auf Salat mit AvocadodressingWenn es mal schnell gehen muss sind diese Falafel genau das Richtige. Ich mache sie nicht mit Kichererbsen sondern mit Linsen, was mit persönlich ganz besonders gut schmeckt. Durch die spezielle Würzung schmecken diese Falafel wie Burger. Man kann sie kaum von gebratenen Fleischbällchen auseinander halten. Ich verwende dazu Linsen aus der Dose, dabei spare ich mit das Einweichen und Kochen und kann gleich zur Sache gehen. Das ist ein ideales Essen für alle die im Sommer ein bisschen Diät halten wollen.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

einfaches Rezept

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Knoblauch in der Küchenmaschine hexeln.
Dann die Linsen dazu geben und grob hacken. Nun den Kreuzkümmel, den Sumach, das Za’atar, etwas Pfeffer und 1-2 TL Salz dazu geben und gut vermischen. Nun geben ich den Creme Fraiche, den Sesam und die Eier dazu und mische die Masse ordentlich durch.
Die Semmelbrösel dazu geben und noch mal gut durchmischen und 5 Minuten rasten lassen.

Mit einem Esslöffel die Falafel ausstechen und in einer Pfanne mit etwas Maiskeimöl anbraten. Auf jeder Seite 3 Minuten sollten reichen. Die Falafel serviere ich warm auf einem Salat Bett mit Avocado, Tomaten und Avocado Dressing.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte