Blau-Weisses Osterarrangement

Blau-Weiss, ein unschlagbares Team, ein Klassiker schlechthin.
Die Heimat des Porzellan ist China und wurde um 620 erfunden. Von dort wurden viele Form- und Farbkombinationen übernommen. So wie eben auch die, besonders, in der Ming Dynastie beliebte Blau-Weisse.
Porzellan in Blau-Weiss ist die mit am populärste Form um Heim und Tisch zu schmücken.
Das Geschirr meiner Grossmutter war das seit 1920 hergestellte " Indisch Blau ".
Es galt als das bürgerliche Gegenstück von dem teuren " Zwiebelmuster ".
Seit diesen Kindertagen bin ich Blau und Weiss verfallen, Vorlieben und Trends kamen und gingen, aber diese Farbkombination hat mich all die Jahre immer begleitet.
Und die Tradition setzt setzt sich mit den Ostereiern fort, die fast alle von Ostermärkten stammen und nach alten Mustern und Verfahren hergestellt wurden.
Blau-Weisses OsterarrangementBlau-Weisses OsterarrangementBlau-Weisses OsterarrangementBlau-Weisses OsterarrangementBlau-Weisses OsterarrangementBlau-Weisses OsterarrangementBlau-Weisses Osterarrangement
Kleine Vasen
Weisse Ostereier
Die kleinen Vasen habe ich hier erworben. Es ist ein wirklich wunderschönes Geschäft in Karben. Vorbeischauen lohnt sich.

wallpaper-1019588
Höchster Schweizer: Dom (4.545 m) via Festigrat
wallpaper-1019588
#1205 [Review] brandnooz Box Mai 2022
wallpaper-1019588
Fitness-Studios München – Meine Empfehlungen
wallpaper-1019588
Week-end fleuri et ensoleilé en Alsace