Blattsalat mit gebratenen Avocadospalten (vegan)

Gemëschten Zalot mat gebrodenem Avocado

Blattsalat mit  gebratenen Avocadospalten (vegan)

Zutaten für etwa 4 Personen:

  • etwa 200 g Blattsalat (gemischt)
  • 250 g Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Etwas frischen Kerbel oder frische Kresse
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel weisser Balsamicoessig
  • Kräutersalz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Avocados
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Esslöffel Sesamöl

Außerdem:

  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

  1. Für den Blattsalat die verschiedenen Sorten putzen, waschen, trockenschleudern und beiseite stellen.
  2. Die Tomaten waschen, den Mittelstrunk herausnehmen und das Fruchtfleisch würfeln.
  3. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  4. Den Kerbel abbrausen, trockenschleudern, danach die Blättchen abzupfen.
  5. Nun die Tomatenwürfel, Frühlingszwiebelringe, Kerbelblättchen mit dem Olivenöl mischen. Das Ganze mit dem Zitronensaft, weissem Balsamicoessig, Kräutersalz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  6. Die Avodados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Die Avocadoshälften längs in fingerdicke Spalten schneiden, sofort mit Zitronensaft bestreichen und mit Kräutersalz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.
  7. Das Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Avocadospalten darin von beiden Seiten leicht anbraten.
  8. Zum Servieren, den Salat auf 4 Teller verteilen. Die Avocadospalten mit der Tomatenmischung darauf anrichten. Das Ganze noch mit etwas Olivenöl und Limettensaft beträufeln. Zum Schluss mit restlichen Kerbelblättchen oder Kresse garnieren.

wallpaper-1019588
Die besten Schreibtischaufsätze
wallpaper-1019588
Death Stranding: Tipps für einen guten Start
wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor