Blancpain Endurance Series: Fredy Barth im Emil Frey Jaguar G3

Emil Frey Jaguar G3

Emil Frey Jaguar G3
Quelle: www.blancpain-gt-series.com

Der Saisonauftakt der Blancpain Endurance Series in Monza rückt näher und eine weitere Entscheidung für die Saison 2014 ist gefallen. Der Schweizer Rennfahrer Fredy Barth (34) hat beschlossen, die WTCC für das Jahr 2014 zu verlassen, um seine volle Konzentration auf die Entwicklung des Emil Frey Jaguar G3 zu legen.

2012 trat Fredy Barth beim neu gegründeten Emil Frey Racing Team in Doppelfunktion auf, als Teammanager und als Fahrer. Für die Saison 2014 wurde das Auto entscheidend weiter entwickelt und das Team beginnt die Saison in Hochstimmung. Der in Eigenregie entwickelte Emil Frey Jaguar G3 wurde komplett überarbeitet, und das in enger Zusammenarbeit mit international erfolgreichen Rennpartner. Der Emil Frey Jaguar G3 wird bei allen Rennen der Blancpain Endurance Series an den Start gehen. Barths Teamkollegen werden Lorenz Frey und der ehemalige FIA-GT-Champion Gabriele Gardel sein.

Fredy Barth: “Es war ein hartes Stück Arbeit für das Team, die komplette Infrastruktur aufzubauen während parallel die Entwicklung des Emil Frey Jaguar G3 mit unserem neuen Partner lief. Jetzt freue ich mich auf die kommenden Herausforderungen, sowohl auf als auch neben der Strecke. Ich glaube fest an das Potenzial des Fahrzeugs und ich bin in dieser Saison zu 100% auf das Emil Frey Racing Team konzentriert. Mit dem 3-Stunden-Renn-Format der Blancpain Endurance Series und dem 24-Stunden-Rennen in Spa als Höhepunkt der Saison, treten wir in der härtesten GT3-Meisterschaft der Welt an. Im Vergleich zu den etablierten Teams sind wir nur kleine Amateure. Aber wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und werden hart für den Erfolg kämpfen.”

tags: BlancpainBlancpain SeriesEmil Frey Jaguar G3Fredy BarthJaguarSaison 2014Starterfeld

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Inkontinenz – Therapie und Naturheilkunde | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Nachtmusik: “Riders” von Kansas Smitty’s ist der Soundtrack nächtliche Reisen
wallpaper-1019588
Luminar 4 ist da!
wallpaper-1019588
NEWS: Katie Melua kündigt Live-Album und neue Tourdaten an
wallpaper-1019588
{Rezension} Das Geschenk von Sebastian Fitzek