Blanc Glitter Bomb

Hallo ihr Lieben,
heute hab ich wieder ein Nageldesign für euch. Nein, eigentlich ist es kein Design sondern nur eine Kombination von zwei Farben, die in meinen Augen zusammen passen könnten. So such ich nämlich aus was ich pinsele, einfach frei Schnauze 'könnt cool werden'.
Heute hatte ich durchaus ein gutes Näschen finde ich und habe Sally Hansens tollen Lack Glitter Bomb aus der Weihnachts LE 2014 (Guilty Pleasures) mit Essie Blanc als Basisfarbe lackiert. Das Besondere an Glitter Bomb ist, dass er nicht nur fliederfarbenen groben Hexaglitter enthält, sondern auch ganz feinen goldenen Schimmer. So sieht er von Basis zu Basis unterschiedlich aus. Zwei Mal hab ich ihn schon lackiert, beide Male kam etwas anderes dabei raus (hier Nummer eins auf dunkler Basisfarbe, hier Nummer zwei auf Flieder). Und auch jetzt finde ich wirkt er wieder völlig neu, doch seht selbst:
Blanc Glitter Bomb
Blanc Glitter Bomb
Blanc Glitter Bomb
Bislang mag ich jede der Varianten gerne, aber auf der dunklen Basis kommt der goldene Ton am Besten zum Vorschein. Dennoch ist weiß für Tage an denen es nicht so dunkel werden soll auf jeden Fall eine sehr gute Alternative die ich im Kopf behalten werde.
Habt ihr den Lack ergattern können?

wallpaper-1019588
Sakamoto Days: Manga wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Gesunde Bananen Kekse mit nur 5 Zutaten
wallpaper-1019588
Triathlon Hotel Jakob – Erfahrungen aus dem „privaten Trainingslager“
wallpaper-1019588
Chainsaw Man: So sieht das zweite Volume aus