Blackberry DTEK50 Android Smartphone

Blackberry DTEK50Der kanadische Hersteller Blackberry hat mit dem DTEK50 sein zweites Android-Smartphone vorgestellt und wird nach Konzerangaben für 339 Euro auf den Handymarkt kommen. Der Name basiert auf der DTEK-App, die sich auf dem Blackberry Priv befindet und dem Benutzer einen umfangreichen Überblick zur Sicherheit des Smartphones bietet.

Technisch wurde das Blackberry DTEK50 mit einem 5,2 Zoll FullHD-Display, Qualcomm Snapdragon 617 MSM 8952 Octacore-Prozessor, 3 GB RAM, 16 GB Flashspeicher, einer 13 Megapixel Hauptkamera, 8 Megapixel Frontkamera und einer Schnell-Ladefunktion ausgestattet.

Auf der rechten Seite des Smartphones wurde ein frei programmierbarer Button integriert und das Blackberry DTEK50 selbst verfügt über einen eigenen privaten Key. Der öffentliche Schlüssel hingegen wird auf Blackberry-Servern gespeichert und zusammen mit dem privaten Key dienen beide Schlüssel als Sicherheisbasis. Das Smartphone wurde auf Sicherheit getrimmt und kann aus diesem Grund nicht gerootet werden.

Das Blackberry DTEK50 verfügt über PIN-Anwendungen, wozu Kalender, Kontakte oder Notizen zählen und der Blackberry Hub wurde als eigenständige App bereits vorinstalliert. Der Blackberry Hub dient als Nachrichtenüberblick, indem Nachrichten aus mehreren Quellen in einer Übersicht angezeigt werden.

Seit dem 26.Juli 2016 kann das Blackberry DTEK50 für 339 Euro im Onlineshop des Unternehmens vorbestellt werden. Die Auslieferung an die Kunden soll ab dem 8.August 2016 beginnen. Als Zielgruppe ist das Android-Smartphone für sicherheitsbewusste Anwender wie Selbstständige, Freiberufler oder Manager empfehlenswert.


wallpaper-1019588
[Comic] X-Men: House of X & Powers of X [3]
wallpaper-1019588
Couch Disco 098 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
SOZUSAGEN IN SAOR
wallpaper-1019588
Sat1, 20.15 Uhr: “Lincoln Rhyme: Der Knochenjäger”