Blackbean-Bratling

Blackbean-Bratling
  •           200gr Räuchertofu
  •           120gr gekochte schwarze Bohnen
  •           ca. 3 El Mehl
  •           1 Tl Senf
  •           Salz & Pfeffer
Die Schwarzen Bohnen im Mixer zu Mus verarbeiten.
Den Tofu gut ausdrücken, und danach mit der Gabel zerkleinern, es dürfen einige gröbere Stücke erhalten bleiben. Nun alles zusammen in eine Schüssel geben und mit Senf, Salz und Pfeffer vermischen.
Nach und nach das Mehl dazugeben und zu einer formbaren Masse kneten. Zu Bratlingen formen und vor dem braten in Mehl wenden.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Bratlinge dazugeben und braten. 

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Ausblick Sauwand mit Fichtenzapfen
wallpaper-1019588
Wenn Gott schreit
wallpaper-1019588
Was passiert eigentlich in deiner Gebärmutter?
wallpaper-1019588
INFO: Mein Resümee der Messe Fahrrad Essen 2018
wallpaper-1019588
Green Cotton – umweltfreundliche Kleider bei Peter Hahn
wallpaper-1019588
Erdbeertarte mit weißer Schokolade
wallpaper-1019588
Kluster: Wunderbarer Wildwuchs
wallpaper-1019588
ein letztes mal: pfingstäään oder analog ist das bessere digital