Bittere Pille für Busunternehmen auf Mallorca

Thomas Cook hat allein in den letzten 3 Monaten (July bis September 2019) bei den balearischen Busunternehmen Schulden in Höhe von gut 5 Millionen Euro anlaufen lassen. Dies wurde vom Chef des zuständigen Verbandes, Rafael Roig, am gestrigen Dienstag (24.09.2019) mitgeteilt.

Gut ein Drittel aller Transfer-Unternehmen auf den Balearen sind – oder besser gesagt – waren mit Thomas Cook verbunden.

Bittere Pille Busunternehmen Mallorca
Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

wallpaper-1019588
Gartensofa wetterfest – Kaufratgeber
wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021