Birnenkuchen

Als erstes brauchen wir Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 g Butter oder Margarine

DSC00086

 

Die Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden. Und am einfachsten ist es wenn man sich eine Crememischung besorgt damit die Birnen da bleiben wo sie hin sollen ^^.

DSC00087

 

Den Teig mit einem Rand in die Springform geben und die Birnenmischung drauf veteilen. Dann für 60 min in den Ofen bei 180 Grad.

Dann die Sahne steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss noch Zimt und Zucker drüberstreuen.

DSC00089