Biovene - Charcoal Heat Mask

Heute wird es heiß!
Nein, hier werden keine Nacktbilder gepostet! ;-) - Stattdessen gibt´s mal wieder was auf´s Gesicht.
Unter uns: Ich schwebe derzeit auf Wolke 7!
Vor kurzem entdeckte ich die Beauty-Abteilung des TK-Maxx´s  für mich.
Mein persönlicher Place to be in Sachen Beauty - DERZEIT - . ;-)
Bei meiner letzten Durchstöberungsaktion durch die Regale entdeckte ich von Biovene die Charcoal Heat Mask. Das Design der Verpackung sprang mir sofort ins Auge und rief geradezu: "Grace, take me!"
Biovene - Charcoal Heat Mask (mit Tangerine, Thyme & Shea butter)
Die Maske Biovene Heat öffnet die Poren, entfernt Unreinheiten und Öle auf der Haut.
Dieses Maske beinhaltet natürliche Inhaltsstoffe, Mineralien, Enzyme und Vitamine.
Die Maske ist für jeden Hauttyp geeignet. Wird aber speziell für die fettige Haut empfohlen, da sie hauptsächlich zur Aknebekämpfung eingesetzt werden soll.
Pluspunkte: 96% der Inhaltsstoffe dieser Maske sind natürlich, getestet von Dermatologen, ohne Tierversuche, ist vegan und frei von Parabene, Mineralöl, Phthalate, Triclosan, Natriumlaurylsulfat oder Gluten. 
Anwendung
Gesicht waschen.
Gesicht reinigen.
Maske auftragen (vergesst nicht den empfindlichen Augenbereich auszusparen!).
90 Sekunden die Hitze auf der Haut genießen.
Nach 90 Sekunden die Maske mit warmen Wasser abwaschen.
Voila - fertig! -
Review 
Oh ja, es wird heiß - und zwar richtig!
Ich habe zwar keine Akne, aber hier und da immer wieder mal vergrößerte Poren, deshalb greife ich nach wie vor, auch im Alter von 33 Jahren, auf Produkte gegen Akne zurück. Hier gibt es einfach wunderbare Allrounder in Sachen Gesichtspflege, eben genau solche, wie die Biovene - Charcoal Heat Mask.
Im Gegensatz zu vielen anderen Gesichtsmasken ist die Haut nach der Anwendung nicht ausgetrocknet - trotz der entstehenden Hitze auf dem Gesicht, was den Gedanken nahelegen würde.
Stattdessen ist es der darin enthaltenen Shea Butter zu verdanken, dass das Gesicht im Anschluss nicht nur rein, sondern auch gut durchfeuchtet, aber nicht fettig ist.
Ein angenehmes Tragegefühl! :-) 
Hilft es bei der Porenminimierung? Jein. Nach der Anwendung sind die Poren verkleinert, aber der Effekt hält nicht lange an, deshalb ist für mich die Maske ein normales, nettes Beauty-Produkt wie jedes andere auch, aber kein Highlight welches man unbedingt besitzen, noch im persönlichen Beauty - Reportoire vermissen muss.
Biovene - Charcoal Heat MaskBiovene - Charcoal Heat MaskBiovene - Charcoal Heat MaskBiovene - Charcoal Heat Mask

wallpaper-1019588
Eiweißdiät
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Florian Afflerbach. Der Zeichner
wallpaper-1019588
Macht die Grippe Impfung Sinn?
wallpaper-1019588
Termintipp: Konzertabend „Mei liabste Weis‘„ mit Franz Posch im Volksheim Gußwerk
wallpaper-1019588
Mein Interview beim Online-Kongress »Erdheilung Jetzt 2019«
wallpaper-1019588
Sony Xperia XZ4: Das nächste Android-Flaggschiff mit Triple-Kamera und besonderem Display zeigt sich in Schutzhülle
wallpaper-1019588
Maria Stuart – Königin von Schottland