BioShock: Franchise sei nicht zu den Akten gelegt

Nach dem grandiosen letzten Teil der „BioShock“-Reihe ist es etwas still um das Franchise aus dem Hause Take Two Interactive geworden. Doch wie man nun erneut betonte, habe man dieses Projekt nicht zu den Akten gelegt.

0-bioshock

Eine Ankündigung eines neuen Ablegers ist dies zwar nicht, aber die Verantwortlichen machen der Community Hoffnung, dass man sich in Zukunft über neuen Content aus dem BioShock-Universum freuen darf. Allerdings kann bis dahin viel Zeit vergehen. Nachdem sich Irrational Games aus der Entwicklung zurückgezogen hat, ist eine Umstrukturierung notwendig. Dies ist sicherlich auch ein Grund, weshalb man bisher keinen genauen Zeitrahm bekannt geben kann. Aber man vergewisserte das „BioShock“ eine sehr wichtige Marke für Take Two sei, die man nicht aufgeben möchte.

Der letzte Teil der Reihe trägt den Titel „BioShock Infinite“ und ist bereits seit dem ersten Quartal 2013 im Handel erhältlich. Nach unserem Test verteilten wir damals glatte 90 Punkte für das luftige Abenteuer über den Wolken.


wallpaper-1019588
[Manga] Kemono Jihen – Gefährlichen Phänomenen auf der Spur [1]
wallpaper-1019588
Rosa für alle!
wallpaper-1019588
Biber-Bettwäsche Test 2021: Vergleich der besten Biberbettwäschen
wallpaper-1019588
[Comic] Teenage Mutant Ninja Turtles: The IDW Collection [1]