Biorausch

Biorausch

Hoch und luftig: Gewächshaus des botanischen Gartens in Genf. 

Biorausch Seit 1904 ist der botanische Garten von Genf öffentlich - es handelt sich um ein Riesengelände mit 16 000 Pflanzen, in dem man sich stundenlang vertun kann. Am Freitag besuchte ich ihn, nein, ich durchwandelte ihn im Sinnestaumel: Die Kakteen, die uralten Bäume, die Vögel, die Blüten, die Farne bewirkten bei mir Flaneur eine Art Biorausch. Besonders toll fand ich das neoklassische Gewächshaus, 21 Meter hoch und mit einer Galerie auf acht Metern versehen. Also ich kenne in der Schweiz keinen schöneren botanischen Garten. Zur Visite vorgemerkt ist im Übrigen der von Neuenburg gleich beim Centre Dürrenmatt - ihn will ich heuer ebenfalls aufsuchen.

Biorausch

Hey, die Frucht kenne ich. Die gibts in meinem Coop auch.


wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit M
wallpaper-1019588
Halstuch für Hunde