Bio-Werbespot – wie heisst das Murmeltier?

Bio-Werbespot – wie heisst das Murmeltier?

Ein Werbespot der einige nur schon an der Musik erkennen werden… der Werbespot „Bio“ von der Migros.

Bio-Werbespot – wie heisst das Murmeltier?

Bei solchen Werbespots frage ich mich oft was eigentlich hinter den paar Sekunden steckt… wieviele Leute haben mitgearbeitet? Wo wurde der Film gedreht? Wie heisst das Murmeltier? Von der Migros habe ich auf meine Fragen ein paar Antworten erhalten:

Was sagt der neue Claim aus?

Mit dem neuen Claim wird bewusst die Natur noch mehr in den Vordergrund gestellt. Die Natur „weiss“ mehr als der Mensch und steht über allem. Die wenigen verbliebenen Vorurteile gegenüber Bio-Produkten sollen abgebaut werden und die Natur für sich sprechen lassen. Das Wort „Bio“ ist für alle gut – gut im Sinne der Qualität der Produkte.

Schliesst der Spot an die Geschichte von „Bauernhof „“Hühnern“ und „Kartoffelnase“ an?

In diesem Spot werde weniger auf den Hauptdarsteller (das Murmeltier) fokussiert, sondern vielmehr auf die Eigenschaften bzw. die Vorzüge des Bio-Lables.

Welche Produkte hält das Murmeltier in der Hand?

Das Murmeltier hält zwei Produkte in der Hand: Das Dinkel-Gebäck mit Rosinen und ein Erdbeer-Yoghurt. In der Version für Kino und Internet ist zusätzlich ein Bio-Apfel zu sehen.

Warum werden gerade diese Produkte gezeigt?

Es sind Produkte aus den wichtigsten Migros Bio-Produktsegmenten. Der Apfel ist in Bio-Qualität über das ganze Jahr erhältlich. Das Dinkel-Gebäck ist eines der stärksten Food-Produkte und eine Neuheit. Der Yoghurt steht stellvertretend für die Milchprodukte.

Es soll ein schöner Mix aus der Produktevielfalt sein, welcher national erhältlich ist.

Warum fährt eine Frau vom Land in die Stadt um Bio-Produkte zu kaufen?

Sie wohnt in einer Ortschaft im alpinen Vorraum. Bio ist nicht nur ein urbanes Phänomen, sondern ein ganzheitliches. Der Mensch tendiert immer mehr zu Produkten, die nahe am Ursprung sind (Quelle: GDI-Studie).*

*Aussage von der Migros.

Kommentar von nordseite: eigentlich liegt der Ursprung von Bioprodukten eher auf dem Land als in der Stadt…

Wie wurde der Spot mit dem Murmeltier realisiert?

Beim Murmeltier handelt es sich nicht um ein echtes Tier. Das Tier wurde aus Silikon und Kunsthaar gefertigt und mit ferngesteuerter Motorik ausgestattet. Der Kopf wird von Hand bedient, von einem Spezialisten aus England der für die Muppet-Show arbeitet.

Ist der Erfolg der Tier-Spots der Grund, warum man weiterhin mit Tieren arbeitet?

Tiere zeigen in der Werbung den erwünschten Effekt und wirken sympathisch. Ohne tiere lässt sich eine Geschichte für das Bio-Lable nur schwer erzählen.

Warum fiel die Wahl auf ein Murmeltier?

Murmeltiere können sehr Menschenähnlich pfeiffen.

Warum ist es kein echtes Murmeltier?

Ein Murmeltier kann man nicht dressieren.

Wie heisst das Murmeltier?

Das Murmeltier hat den Namen „Pfiff“

Wo wurde der Spot gedreht?

Drehort war Rumänien; Grund dafür waren die Wetterverhältnisse.

Wieviele Leute waren vor Ort?

Rund 35 Personen; vom Regisseur, Kameramann, Produktion, Techniker, Ausstatter, Schauspieler, Visagisten bis hin zum Caterer waren an den 2 Drehtagen vor Ort.

Was macht der Spot so speziell?

Die Echtheit des Murmeltieres (und für viele wohl auch der Song).

Was waren die grössten Herausforderungen beim Drehen?

Alles lief perfekt, einzig die Schafherde unter Kontrolle zu halten und die Abstimmung zwischen Puppenspieler (Kopfbewegung) und Animateur (Motorik der Augen, Mund und Backen) waren die grössten Herausforderungen.

Welche Musik ist im Spot zu hören?

Der bekannte Film- und Werbefilmkomponist Alex Kirschner hat diesen Titel extra für den TV-Spot komponiert. www.kirschnermusic.com

Was hat der gesamte Dreh gekostet?

Über die Kosten gibt die Migros keine Auskunft, jedoch bewegen diese sich im üblichen Bereich.

Die Produktion erfolgte in Zusammenarbeit mit der Filmproduktion Bigfish aus Berlin.

Danke an Migros für die interessanten Antworten und die Möglichkeit mehr über einen Werbespot zu erfahren.

Bio-Werbespot – wie heisst das Murmeltier?



wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK
wallpaper-1019588
Schnappt euch alle Ash-Pikachus in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
wallpaper-1019588
Zukunftstag: Wie der Vater, so die Söhne
wallpaper-1019588
Schnappt euch Shiny Kapu-Fala