Bio Frischcreme bei Merkur

Hallo meine Lieben!

Auch ich melde mich wieder aus der Sommerpause zurück. Ich hoffe, ihr hattet einen genauso schönen, ereignisreichen Sommer wie ich.
Ich muss gestehen, dass ich euch in letzter Zeit so einiges vorenthalten habe aber das werde ich jetzt nachholen. Bevor ich jedoch damit beginne die ganzen Fotos zu sichten oder versuchen werde das Gekritzel auf meinen Notizblock zu entschlüsseln, möchte ich euch auf die vegane Bio Frischcreme von Vegavita (Merkur) aufmerksam machen.

vegane Bio Frischcreme Vegavita
Bisher hat mich, von den Zwergenwiese-Produkten mal abgesehen, eigentlich keine ähnlicher veganer Brotaufstrich überzeugt. Die vegane Frischcreme mit Schnittlauch von Vegavita ist der erste Frischkäseersatz auf Sojabasis, der mir wirklich schmeckt. Er schmeckt weder künstlich noch übermäßig nach Soja und eignet sich hervorragend als Aufstrich für frisch belegte Brote und schockiert auch nicht mit dem Preis von 1,69 Euro.

Leider verratet uns Vegavita nicht was sich hinter der nervigen, undurchsichtigen Zutat “Gewürze” verbirgt. Außerdem wird mit Maltodextrin gekocht und Weizenstärke verwendet. Drei Punkte Abzug also. Macht noch immer 8 von 10. Da haben wir schon Ungesünderes gegessen.

Bis bald ihr Blumenesser :*


wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads