Bio auf allen Wegen: Der neue Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg 2010/2011 (FÖL)

Passend zur jetzt angebrochenen Frische- und Ausflugssaison bringt die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) den aktualisierten Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg heraus.

Bio auf allen Wegen: Der neue Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg 2010/2011 (FÖL)

Der kostenlose Wegweiser enthält in 13 Rubriken mit rund 350 Adressen die ganze Vielfalt an Bio-Einkaufs- und Erlebnisangeboten. Die Auswahl reicht von direkt vermarktenden Bio-Höfen über Abokisten-Anbieter, Naturkostläden, Bio-Supermärkten, Bio-Bäckereien und Bio-Restaurants bis zu Bio-Verarbeitern. Das praktische Taschenformat und nützliche Infos zu Öffnungszeiten und individuellen Angeboten machen den Bio-Einkaufsführer zum idealen Begleiter für unterwegs, um ganz spontan die nächste Bio-Adresse anzusteuern.
Michael Wimmer, Geschäftsführer der FÖL, lädt mit dem Bio-Einkaufsführer die Berliner und Brandenburger ein, sich direkt vor Ort ein eigenes Bild von der Erzeugung und Verarbeitung von Bio-Lebensmitteln zu machen: „Die regionale Bio-Branche ist äußerst vielfältig und innovativ. Bestes Beispiel hierfür sind die zwei neueröffneten Bio-Molkereien in Münchehofe und Biesenthal, deren gläserne Produktionsstätten kleine und große Besucher begeistern. Der Bio-Einkaufsführer gibt daher auch viele Tipps, wie und wo man Bio ganz aktiv und hautnah erleben kann.“
Die mit 750.000 Exemplaren bundesweit größte Auflage eines regionalen Bio-Einkaufsführers kann die gemeinnützige FÖL nur dank der Unterstützung von Sponsoren und der Zusammenarbeit mit starken Distributionspartnern realisieren. In den kommenden Wochen liegt der neue Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg verschiedenen regionalen Zeitungen und Zeitschriften bei. Außerdem wird er an alle Erstklässler sowie alle Studienanfänger in Berlin und Brandenburg verteilt. Zusätzlich finden die Verbraucher Bio-Einkaufsführer in regionalen Fahrradläden sowie Freizeit- und Kultureinrichtungen.
Ein Download der aktuellen Auflage sowie eine Übersicht aller Distributionspartner und Sponsoren gibt es auf dem regionalen Bio-Portal www.bio-berlin-brandenburg mit einem Klick auf www.bio-berlin-brandenburg.de/aktuelle-projekte/bio-einkaufsfuehrer. Alle Bio-Adressen mit weitergehenden Informationen und Suchfunktion sind unter www.bio-berlin-brandenburg.de/bioadressen aufzurufen.
Der Einkaufsführer kann kostenlos in der Geschäftsstelle der FÖL abgeholt oder im Broschürenbereich auf www.bio-berlin-brandenburg.de bestellt werden.
Der Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg 2010/2011 wird vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau gefördert.
Kontakt
Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau
Berlin-Brandenburg (FÖL) e.V.
Michael Wimmer - Geschäftsführung
Marienstraße 19-20
10117 Berlin
Tel.: 030 - 28 48 24 39
Mobil: 0179 - 45 27 147
Fax: 030 - 28 48 24 48
E-Mail: m.wimmer[AT]foel.de
www.bio-berlin-brandenburg.de


wallpaper-1019588
über OSTERN
wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Die arabische Theorie
wallpaper-1019588
Lancôme La Vie est Belle
wallpaper-1019588
Überbackene Palatschinken mit Feigenmus
wallpaper-1019588
Diablo 3: Eternal Collection für Nintendo Switch angekündigt.