Biker-Urlaub im Herzen Europas

Cruisen im Reich der Kurven, Seen, Berge und Wälder
Das Zentrum Europas zwischen Bayerischem Wald und Voralpenland bietet Bikern und Touren-Motorradfahrern grenzenlosen Cruising-Genuss in atemberaubender Landschaft
Linz/Passau (obx-BayernReport - internet-zeitung) - Fahren und genießen, cruisen und große Kultur erleben - die Donauregion zwischen Kelheim in Niederbayern und Linz in Oberösterreich, zwischen dem hügelreichen Bayerischen Wald und den Seen des Voralpenlands, machen Biker-Urlaubsträume wahr.
Oberösterreich und Ostbayern bieten auf vielen Tausend Kilometern prickelnde Tourenerlebnisse. Die Motorradrouten führen im Süden Oberösterreichs auch über Alpenpässe, Kurven und Kehren, vorbei an beeindruckenden Landschaften und herrlichen Panoramen. Das Tourenangebot ist nahezu unbegrenzt. Für jeden ist etwas dabei - für Routiniers ebenso wie für Greenhorns im Motorradsattel.
Oberösterreich: starke Kurven, wenig Autoverkehr und herrliche Landschaften
Oberösterreich ist, wie der Name schon sagt - reich, vor allem auch an kurvenreichen Straßen durch eine atemberaubende Landschaft. Sorgfältig ausgearbeitete, aus dem Internet downloadbare Routenvorschläge machen es leicht, hier im Bike-Sattel die Ideallinie durch den Urlaub zu finden. Konkrete Beispiele dafür sind die 245 Kilometer lange Tour "mystisches Mühl- und Waldviertel" oder die über 288 Kilometer führende Highland-Tour durch die herrliche Hügellandschaft des wenig befahrenen Mühlviertels.
Erlebnisreicher Ritt durch eindrucksvolle Landschaften
In gedruckter Form bietet auch die neue ADAC Motorradtourenkarte "Bayerischer Wald, Niederbayern, Oberösterreich" im handlichen Format Vorschläge für Biking-Spaß pur durch die schönsten Hügellandschaften Ostbayerns und Oberösterreichs.
Routen mit einer Gesamtlänge von 2.000 Kilometern sind in dieser Karte vorgezeichnet - ausreichend viele Möglichkeiten für eine gelungene Urlaubswoche auf zwei Rädern. Im Maßstab von 1:350.000 führt diese Motorrad- und Oldtimertourenkarte landschaftsinteressierte und kurvenbegeisterte Tourenfahrer durch das vielfältige Dreiländereck Tschechien, Deutschland und Österreich. Im Mittelpunkt steht Passau, das in knapp zwei Fahrstunden von München oder Nürnberg aus angesteuert werden kann. Besondere Attraktionen in Niederbayern: eine Tour über die "Glasstraße". Sie schafft Einblicke in faszinierende Kristallwelten und in die Arbeit der Glasbläser. Geschichtsträchtige Städte und Burgen mit ihrer bewegten Geschichte oder Besuche in den Klöstern am Ufer der Donau mit ihren prächtigen Klosterbibliotheken machen die Kulturgeschichte vieler Jahrhunderte lebendig.
Mit dem Bike die Schönheit der Donau "erfahren"
Die Radwege entlang der Donau zwischen Passau und Linz zählen aus gutem Grund zu den Klassikern Europas. Die Straßen links und rechts entlang der Flüsse in der Region faszinieren im Motorradsattel gleichermaßen - ebenso die Metropolen und auch die malerischen Orte am Ufer.
Dies gilt vor allem auch für die Kultur- und Museumsstadt Linz an der Donau. Auf dem Weg von Passau nach Linz begeistert Europas zweitlängster Strom mit atemberaubenden Eindrücken, zum Beispiel der Schlögener Donauschlinge mit ihren beiden spektakulären Flusswindungen.
Was den Motorrad-Urlaub in der ostbayerisch-oberöster-reichischen Bikerwelt wirklich perfekt macht: Auch nach der Tour am Abend können sich Motorradfahrer dort rundum wohlfühlen. Dutzende Hotels, Pensionen und Gasthöfe entlang aller Routen haben sich bereits speziell auf die besonderen Wünsche von Motorradurlaubern eingestellt.

wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
NEWS: Conchita Wurst veröffentlicht neues Video “See Me Now”
wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bunte Wasserkugeln in Öl
wallpaper-1019588
Einsteiger Sportmatten – Test & Vergleich der besten Modelle
wallpaper-1019588
Dana Pelizaeus – Sag Mir Wie
wallpaper-1019588
Entschädigung für Eltern, die wegen Corona die Kinder betreuen mussten.