Bieriger Advent mit Riegele Michael

Die Bierwelt birgt große Schätze, und nicht nur, aber besonders zu den Festtagen sollten wir sie ganz bewusst genießen. Im Kreis der Familie oder bei geselligen Runden unter Freunden sind besonders edle Tropfen immer beliebt, und es empfiehlt sich, bereits jetzt für den besonderen Bier-Vorrat zu sorgen.

Deshalb möchte ich eines der schillernsten Biere bereits jetzt vorstellen: Das Riegele Michaeli ist ein besonderes Juwel. Verpackt in einer eleganten Champagnerflasche überrascht dieses Bier durch seinen erfrischenden und fruchtigen Geschmack. Es ist ein elegantes – aber eben auch streng limitiertes Märzenbier! In der 0,75 Liter-Flasche ist es ein echter kupferfarbener Hingucker und ein richtiger Beweis der Wertschätzung an einem gelungenen Festtag oder –abend. Nebenbei ist es mit 6 Volumsprozent Alkohol ist es auch nicht zu stark.

Darf es auch ein wenig Geschichte dazu sein? Aus dem Augsburger Brauhaus Michaeli hört und liest man: „Die bayrische Brauordnung aus dem Jahre 1516 legte fest, dass nur zwischen Michaeli, dem Tag des Hl. Michael (29.September) und Georgi (23.April), dem Tag des Hl. Georg gebraut werden durfte. Grund waren die in den Sommermonaten erhöhten Temperaturen. Um bis zur nächsten Brausaison Bier genießen zu können, wurde das Bier mit erhöhter Stammwürze und besonderer Hopfung eingebraut und mit Eisblöcken in den Bierkellern gekühlt. Für gewöhnlich konnte bis März frisches Eis geschlagen werden, woher sich auch der Name Märzen ableitet.“

Feigen-Tallegio-Canapés zum feinen Märzenbier

Zu diesem besonderen Craftbeer eignen sich vegetarische Speisen hervorragend. Mein Häppchentipp: Feigen-Talleggio-Canapés. Die sind schnell gemacht und schmecken super. Laugenstangen- oder Baguette-Scheibchen belegt man einfach mit Feigenrädchen und Taleggio-Käse und perfektioniert sie mit Pfeffer und etwas Rote-Feigen-Senfsauce.

Prost mit Riegele Michaeli!

Die BeerLovers rund um Diplom-Biersommelier Markus Betz bieten Craft- und Kreativbieren eine Bühne zur Vernetzung in der österreichischen und internationalen Community. Mehr als 1000 Biere in über 100 Bierstilen aus mindestens ebenso vielen Brauereien tummeln sich in der Wiener Gumpendorfer Straße 35 – und natürlich auf www.BeerLovers.at.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen
wallpaper-1019588
nhow Brussels – ganz viel neue Kunst in Brüsseler Hotel
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A12 preiswert bei Aldi
wallpaper-1019588
25hours Dubai – Hotelgruppe eröffnet ihr erstes Haus außerhalb Europas