Bibi Blocksberg und ihr verhexter Kräutergarten inkl. Verlosung

Vor einigen Jahren war ich in der Toscana, in der Nähe von Vinci auf einem wunderschönen, kleinen Weingut. Es war familiengeführt und der per Hand gepflückte Wein war sensationell. Ich habe auf diesem Weingut viel erfahren und gelernt. Die Eigentümer reisten quer durch die Welt um sich mit alten und auch neuen Rebsorten, Kräutern sowie anderen Obstsorten vertraut zu machen. Sie setzten sich zum Ziel, fast ausgestorbene Obstsorten wieder zu beleben und all das mit viel Liebe und Herzblut. Sich selbst zu versorgen mit eigens angebautem Obst, Gemüse oder auch Kräutern ist für mich Luxus. Damals lebte ich noch in einer Wohnung und hatte nur einen Balkon. Dort hatten wir nur ein paar blühende Pflanzen. Als wir umzogen und nun einen schönen kleinen Garten zur Verfügung hatten, packte uns die Lust und wir bauten ein Kräuterbeet und ein Hochbeet. Was Hat Bibi Blocksberg damit zu tun? Wenn der Frühling in den Startlöchern steht, fangen wir an, den Anbau der verschiedensten Kräuter, Obst und Gemüse zu planen. Der Prinz ist immer hellauf begeistert und will fleissig mithelfen. Natürlich gefällt ihm das Gefühl der Erde in seinen Händen am Meisten. Letztes Jahr habe ich auch aus unseren Kräutern selber Tee, Kräuterquark und […]