Beyoncé x Topshop

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Beyoncé ein großer Fan von Topshop ist. Denn sie wird häufig in Kleidung des britischen Modeherstellers gesichtet. Daher war die Neuigkeit für die meisten wohl vorhersehbar: Beyoncé geht unter die Designer. Und wen holt sie sich da logischerweise ins Boot? Klar, Topshop! Dabei wird sie aber keine eigene Kollektion erarbeiten. Die Powerfrau und das Unternehmen gehen noch einen Schritt weiter: Es entsteht ein eigenes Label. Topshop-Chef Sir Philip Green sagte gegenüber der Women’s Wear Daily: “Es ist keine Kollaboration. Es geht darum eine Marke und ein Unternehmen aufzubauen – ein separates, richtiges Unternehmen mit eigenen Kosten und einem separaten Büro”. Thematisch soll das Label in eine sportliche Richtung gehen, mit der Frau sich aber auch auf dem Weg zum Fitnessstudio zeigen kann. Wir sind gespannt was uns 2015 erwartet! Bis dahin halten wir weiterhin die Augen auf, welche Stücke es in den Kleiderschrank von Beyoncé schaffen. So wie dieses Outfit, das ihr für 90€ online bestellen könnt.

beyonce-topshop

HIER GEHT’S ZUM OUTFIT


wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]