BET Awards 2012: Gewinner u. Whitney Houston Tribut

Video via Youtube


Gestern fand im Shrine Auditorium in Los Angeles die Verleihung der alljährlichen Black Entertainment Television Awards, kurz BET Awards, statt. Ein Highlight der Preisverleihung war das Tribut an die Anfang des Jahres verstorbene Musikerin Whitney Houston.
Musikalisch gedachten Houston's Mutter Cissy und Bruder Gary (mit dem Lied "Bridge Over Troubled Water") sowie die Sängerinnen Monica und Brandy der verstorbenen Musiklegende. Auch Mariah Carey, die mit Whitney Houston eng befreundet gewesen war, teilte mit den Zuschauern ihre Trauer (siehe Video).
Alle Gewinner der BET Awards 2012 lest ihr nach dem Klick!
CENTRIC AWARD: Common
BESTE BAND: The Throne (Jay-Z and Kanye West)
BESTER SCHAUSPIELER: Kevin Hart, Think Like A Man
BESTER NEWCOMER: Big Sean
BESTER R&B KÜNSTLER: Chris Brown
BESTE KOLLABORATION: Wale, featuring Miguel, “Lotus Flower Bomb”
BESTE GOSPEL-GRUPPE: Yolanda Adams
BESTE R&B KÜNSTLERIN: Beyonce
BESTE HIP HOP KÜNSTLERIN: Nicki Minaj
LIFETIME ACHIEVEMENT AWARD: Maze, featuring Frankie Beverly
VIDEO DES JAHRES: The Throne (Jay-Z and Kanye West), featuring Otis Redding, “Otis”
HUMANITARIAN AWARD: Rev. Al Sharpton
VIEWERS’ CHOICE AWARD: Mindless Behavior
VIDEO REGISSEUR DES JAHRES: Beyonce and Alan Ferguson
ENTERTAINER OF THE YEAR: Chris Brown
BESTER HIP HOP KÜNSTLER: Drake

BESTE SCHAUSPIELERIN: Viola Davis
YOUNGSTARS AWARD: Diggy
BESTER FILM: The Help

SPORTLERIN DES JAHRES: Serena Williams
SPORTLER DES JAHRES: Kevin Durant
BESTE INTERNATIONALE GRUPPE -AFRIKA: Tie: Sarkodie (Ghana) and Wizkid (Nigeria)

BEST INTERNATIONALE GRUPPE – UK: Wretch 32


wallpaper-1019588
Packliste Vietnam für den Urlaub – Tipps & Empfehlungen
wallpaper-1019588
[Comic] Undertaker [3]
wallpaper-1019588
Warum jagen Hunde ihre Rute?
wallpaper-1019588
Robustes Tablet LG Ultra Tab vorgestellt