Besuch im Zoo Dortmund

Vorabgeschichte / Intro Kürzlich konnte ich den Zoo Dortmund besuchen. Nach einigen E-Mails, gab es dann auch die Zusage. Natürlich blieben Komplikation durch Murphys Gesetz nicht ausgeschlossen. Wäre ja auch zu schön gewesen, nicht wahr? Am Morgen wollte ich früh los, kurz nach der Öffnung vor Ort sein und gemütlich und relativ alleine durch den Zoo spazieren. Etwas stressig der Morgen. Etwas "verrückter" war dann zu versuchen die E-Mail auszudrucken. Ich selber besitze keinen Drucker, wohne in einen kleinen Ort. Schwieriges aber lösbares Unterfangen. Interessant war die preisliche Entwicklung im örtlichen Geschäft. 15 Cent pro Seite plus 1,20 € um den Stick einzustecken und einige Mausklicks zu machen. Wie ich es verabscheue, das im Rossmann nur Fotos auszudrucken sind. Dort kann man alles selber machen. Aber zurück zur preislichen Entwicklung. Vor einigen Wochen kostet eine Seite (Ausdruck) noch 50 Cent. Dafür aber keine 1,20 € für den Service. Mir teilte man mit, dass das nicht sein kann und dass das keine der Anwesenden gewesen sein könnte. Doch. Die eine Frau war es. Aber die beteuerte mich noch nie gesehen zu haben. Was seltsam ist, wenn man im letzten halben Jahr immer bei ihr war und nur von ihr bedient wurde. Egal, ob für Kopien und Ausdrucke. Die überflüssige Diskussion, die mich sehr verärgert hat und die gegenüber dem Kunden mehr als unverschämt war, übertraf an dem Tag alles. Kurz noch was zum Trinken und einen kleinen Snack eingekauft und ab zur Bahn. Alles geschafft. Genervt aber mit freudiger Erwartung saß ich nun also im Zug zum Dortmunder Zoo. Der Zoo in Dortmund Angekommen, ausgestiegen, orientiert und ab durch den Rombergpark. Am Eingang angekommen und ich wurde das Gefühl nicht los, das die Anfahrt per U-Bahn über Hacheney wesentlich unkomplizierter und näher gewesen wäre. Zurück bin ich daher gegangen. Das schon mal vorweg. Am Eingang verlief alles unkompliziert und ich betrat den Zoo. Ich mag Tiere sehr...

wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
11 essbare Pilze und wie Sie diese erkennen
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten
wallpaper-1019588
Tipps für den Blumengarten